Haarfarbe wäscht sich raus ( keine Tönung )

4 Antworten

Ja das Problem hatte ich damals aber auch. Werden deine Haare auch etwas kaputt gegangen sein und dann können sie die Farbe nicht mehr richtig halten. Ich hatte damals dann einfach von Syoss genommen und gleich dunkler als meine eigentlich Haare ist. Und das hat dann geholfen. Es War mir dann egal, das sich die Farbe etwas rauswäscht. Und irgendwann sahen sie wieder wie Natur aus...

das habe ich auch mal gemacht und dann hatte ich ja dieses mittelblond .. und jetzt bekomme ich die einfach nicht mehr dunkel

0

Richtige Farbe wächst raus. Nur Tönung wäscht sich aus.

Jedes mal beim Haare waschen kam Haarfarbe raus und wurden wieder heller..

0

auch HaarFARBE wäscht sich raus.. vorallem auf Blondiertem Haar.

0

huhu,

Farbe wäscht sich auch raus.. die Sache ist durch das Blond sind deinem Haar die Rotpykmente entzogen worden. du musst nun versuchen diese wieder hineinzu bekommen,

ich habe mir damals die Haare Blond gemacht und musste 6 oder 7 Mal mit dunklem Braun Nachfärben was immer wieder rausgewaschen ist.

Ich rate dir lass es beim friseur machen.. du wirst aber noch ein paar mal drüber färben müssen egal welche Haarfarbe bzw von welcher Marke.

Ich hoffe ich konnte dir helfen,

Grüße Shikili

ja dann muss ich wohl echt zum Friseur ; Dankeschön :*

0

Hellbraune Haarfarbe

Meine Naturhaarfarbe ist hell bis mittelblond, habe sie jedoch vor 2 Jahren dunkelbraun gefärbt. Vor 2 Monaten habe ich sie mir wieder blondiert und habe jetzt mittelblonde Haare und hellblonde Spitzen. Ich hätte jetzt jedoch gerne wieder schöne hellbraune Haare ohne Rotstich. Ich habe schon jede Seite durchsucht, welche Haarfarbe/-tönung ich verwenden könnte, aber so ziemlich jeder Zweite sagt etwas anderes.

Was ich suche ist ein schönes kühles Braun ohne Rotstich, das bitte nicht dunkelbraun werden soll. Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie weiterhelfen.

...zur Frage

Kann man Haare ENTFÄRBEN? oder geht Haarfarbe weg?

Ich will mir die Haare färben bin mir aber nich sicher! kann ich notfals die Haarfarbe wieder wegmachen oder bleibt die damm immer?? NICHT TÖNUNG SONDERN FÄRBUNG

LG

...zur Frage

Schwarze Haarfarbe wäscht sich einfach raus?

Hallo Ihr Lieben, Ich habe mir meine Haare Schwarz gefärbt nach zwei Wochen hat sich diese total rausgewaschen und jetzt sind sie nur noch dunkelbraun. Es War allerdings richtige Frage und keine Tönung von Garnier. Könnt ihr mir vielleicht eine Haarfarbe empfehlen  die Schwarz ist sich dennoch nicht einfach auswäscht ?

LG

...zur Frage

Haarfarbe - orangestich - Notlösung am Sonntag?

Hallo ihr Lieben,
ich fass mich kurz: habe gestern meine Haare (brünett) heller gefärbt und nun haben ich einen fürchterlichen orangestich.
Da ich morgen arbeiten muss brauche ich eine Notlösung womit die Haare etwas besser aussehen. Morgen Nachmittag werde ich mir dann eh eine neue Haarfarbe besorgen.

Schon mal Danke im voraus!

...zur Frage

Ist die Creme-Glanz-Tönung Brillance Schwarzkopf nach 15 Haarwäschen wirklich ausgewaschen?

Hallo :) Ich habe mir eine rote Haarfarbe gekauft von Schwarzkopf (Brillance creme-glanz-tönung T868) gekauft. Ich habe lange, hell braune Haare. Sie soll nach 15 Haarwäschen ausgewaschen sein? Hat jemand damit Erfahrung und wäscht die Farbe auch wirklich komplett aus, sodass ich meine natürliche Haarfarbe wieder zurück bekomme? Danke im Voraus

...zur Frage

Dunkelbraune Haarfarbe entziehen?

ich habe von Natur braune Haare. Ich hatte meine Haare vor ca 2 Monaten schwarzbraun gefärbt und als es heller wurde, habe ich nochmal vor 2 Wochen drüber gefärbt. So und jetzt habe ich das Problem, dass ich das aber nicht mehr möchte und heller werden will. Was kann ich alles tun (außer Haarfarbenentferner), damit die Haarfarbe heller wird oder sich rauswäscht!?!?! ich weiß, es ist eigentlich unmöglich, weil es ja keine Tönung sondern Farbe ist, aber ich dachte ich frage trotzdem mal...vielleicht gibts ja doch was.

Danke schon mal für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?