Haare tönen - geht Farbe durch Meerwasser raus?

2 Antworten

Wenn die Farbe ganz frisch ist könnte es wirklich passieren dass du das Wasser ein wenig mitfärbst,weil es eine Tönung ist und keine richtige Farbe. (war bei mir der Fall^^) Die Farbe wird auf jeden Fall verblassen wegen dem ganzen Wasser und dann duscht du dich ja auch jedes Mal nach dem Meer/Pool Gang. Kaputt gehen die Haare halt nicht unbedingt nur wegen dem Tönen sondern auch wegen dem Salzwasser im Meer, das trocknet sie zusätzlich aus, dazu kommt die Sonneneinstrahlung usw. Hoffe ich konnte dir helfen :) Ps: Ja ich würde schon 2 Packungen benutzen wenn du wie du sagst dickere Haare hast.

Und ich hab noch eine Frage. Ich hab Schulterlange und eig. schon dickere Haare, brauch ich dann 2 Packungen ? Von der Tönung ?

Ich traue mich nicht schwimmen zu gehen was soll ich tun?

ich fahre diesen Samstag in den Urlaub ans Meer. Meine Familie will dann schwimmen gehen aber ich hab probleme damit...

Ich bin eigentlich weder besonders dünn noch besonders dick (Normalgewicht) habe jedoch einen hohen Körperfettanteil (bin 16, männlich) und ich traue mich deshalb irgendwie nicht, schwimmen zu gehen da ich Angst habe dass andere mich komisch ansehen oder irgendwelche Bemerkungen machen...

es ist mir zwar peinlich diese Frage zu stellen aber ich habe echt Angst wegen dem urlaub!

Was soll ich tun? :(

...zur Frage

Blonde Haare braun tönen, was beachten?

Hallo, Ich habe vor fast einem Jahr meine Harre blondiert, inzwischen wächst die Farbe raus und der Ansatz ist ungefähr 5cm braun. Jetzt würde ich gern meine Haare komplett braun tönen, doch ich habe angst dass ich dann nachher erneut 2 verschiedene Farben hab. Was sollte ich beachten? Danke im vorraus

...zur Frage

Trockene & total kaputte Haare, obwohl ich sie nie strapaziere!?!? Hilfeeee :/

Hallo!

Ich habe ein sehr großes Problem mit meinen Haaren. Erstmal zu ihrer Struktur: sie sind sehr sehr dick, aber weil sie so kaputt sind, sind sie mittlerweile dünn an den Spitzen. Sie sind ungefähr 8cm länger als schulterlang und TOTAL trocken, splissig und brüchig.

Ich weiß einfach nicht, was ich falsch gemacht habe. Ich föhne sie höchstens alle paar Monate mal, habe sie noch nie gelockt und das letzte Mal glätten ist auch schon bestimmt ein Jahr her. Getönt habe ich sie zum ersten und einzigen Mal vor einem Jahr. Danach waren sie auch schon recht strapaziert, aber nicht viel. Die Farbe ist natürlich schon längst wieder raus und ich hab halt auch nicht nachgetönt.

Also: ich strapaziere sie seit Monaten KEIN bisschen - und trotzdem werden sie von Tag zu Tag kaputter :-(

Ich gehe ca. alle 2-3 Monate zum Friseur und schneide Spitzen, in letzter Zeit meistens ein bisschen mehr.. Leider kam der Spliss immer wieder! Eine Haarkur mache ich jede Woche, ich benutze ein sehr mildes Shampoo ohne Silikone und Haaröl mache ich mir mittlerweile fast jeden Tag in die Haare, leider aber ohne großen Erfolg.

Außerdem benutze ich Haargummis ohne Metallteil und versuche sie im nassen Zustand so wenig wie möglich zu strapazieren.


Mittlerweile sind sie sehr kaputt - ich hab mal geguckt, und es müssten mindestens 7 cm weg, damit sie wieder einigermaßen gesund wären - aber der Spliss kommt, zumindestens bei mir, immer wieder...

Sollte ich sie wieder abschneiden? Und was kann ich tun, damit sie entweder wieder gesund werden oder gesund bleiben? Was mache ich falsch? Bitte helft mir :-(

...zur Frage

In Mittelmeer sich baden?

Ich bin momentan in Kroatien und Frage mich ob man im Mittelmeer (bis zur Begrenzung und höchstens 10 Meter weiter) sicher baden kann. Danke für alle antworten

...zur Frage

Erfahrungen mit Cristian Ricotta/guter Friseur in München?

Hey, ich will mir meine Haare rosegold/peach tönen lassen und suche einen richtig guten friseur in München... Ich habe super lange hellblonde Haare, die mir echt viel bedeuten, weshalb ich auch nicht färbe. In vielen Foren wird Cristian Ricotta total empfohlen, kann da jemand was dazu sagen? Also was Termine angeht würde ich am liebsten nächste Woche gehen und preislich darf das ruhig ein bisschen mehr sein. Also mir ist nur wichtig, dass die Haare danach jetzt nicht komplett kaputt sind und der Friseur wirklich so tönt, wie das abgesprochen war. Schnitt brauch ich übrigens nicht :) Unten mal ein Bild aus dem Internet (das wäre jetzt die Farbe, die ich anstreben würde, so n paar silberne Strähnen kann man da ja auch noch einbauen) Hoffe auf Tips ;) LG

...zur Frage

Wie oft kann ich meine Haare in der Woche glätten das sie nicht so kaputt gehen? :)

Heey ich habe vor meine Haare alle 2 Tage zu glätten dabei befürchte ich das meine Haare kaputt gehen stimmt das ? :) Und wie oft in der Woche ist es am besten ?:) damit sie nicht so kaputt gehen ? :)

Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?