Haare sehen kaputt und strohig aus, was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Lies bitte unter meinen bisherigen Antworten eine der ausführlichen zum Thema Spliss durch. Alle Infos darin sind fachlich fundiert und allgemeingültig, was die Grundlagen für geschmeidiges, gesundes, glänzendes Haar betrifft.

All unsere Kundinnen (und auch die anderer Kollegen/innen), die sich daran halten, sind ausnahmslos happy mit ihren Haaren und haben keinerlei Haarprobleme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du Shampoo oder Spülung von Naturkosmetikmarken hast z.B Alverde kann es davon kommen, dass darin keine Silikone verwendet werden, dafür haben diese aber meist einen hohen Alkoholanteil. Alkohol trocknet die Haare stark aus. Wenn nicht, versuche mal silikonhaltige Produkte wegzulassen, diese schädigen Haare und Kopfhaut auf Dauer.

Zur Pflege hilft die feuchtigkeitsmilch von Balea oder das Haaröl von Alterra.

LG:)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olivenöl ist eine brilliante lösen. Ich habe auch relativ langes und sehr dickes Haar. Olivenöl in den Haaren einmassieren und dann nach ca. 2-3 Std. auswaschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

max 1x pro Woche mit Shampoo waschen, wasser temp max 50'c, täglich vor dem schlafen 1 Teelöffel neem öl einmassieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit Haaröl - hilft super. Dazu ne Kur und regelmäßig Spülungen verwenden....
Viel Glück!
Adsensio714

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Besorge dir die AVEDA smooth infusion smoothing masque und alles sie nach dem haare waschen ca. 15 min im nassen Haar einwirken. Die Maske ist zwar etwas teuer, aber sie ist ihren Preis wert. die Haare werden danach viel Weicher und gesünder. ich habe mit dieser Maske nur gute Erfahrungen gesammelt.

http://www.aveda.de/product/7423/35129/hair-care/haartyp/krauses-haar/smooth-infusion-smoothing-masque/index.tmpl

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Olivenöl. Sollte aber am besten erst nach mind. 2 Std ausgewaschen werden.
Das ganze dann 1mal im Monat machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich benutz es selbst, kauf dir die ArganHaar Kur von Ipacei, die ist bei strapaziertem und sehr trockenem Haar perfekt, brauchst dann gar nichts anderes mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer 1 mal in der Woche eine Haarkur machen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

am besten einmal wöchentlich eine Haarkur reinmachen und auch mal eine Spiülung nach dem waschen pflegemittel reintun was nicht ausgewaschen wird es gibt da so Kokospflegemittel für die Haare im DM Markt.

Und nicht an Geld sparen bei Haarpflegemittel lieber paar Euro mehr ausgeben und dafür gute Produkte kaufen.

Habe auch das Problem wenn ich mir billig Haarmittel kaufe bekomme ich Haarausfall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?