Haare gefärbt und die Farbe wäscht sich raus

10 Antworten

Du hast wahrscheinlich eine Tönung benutzt und keine dauerhafte Coloration, also ist es ganz normal, das es sich rauswäscht.

Das ist normal! Die Farbpigmente lagern sich ja im Haar ab und mit jedem Mal waschen wird etwas von den Pigmenten herausgespült. Nach so ca drei bis vier Wochen muss dann nachgefärbt werden. Wenn du allerdings immer öfter deine Haare in dem braun färbst, bleiben die Pigmente immer mehr haften und waschen sich nicht so schnell heraus. Am besten benutzt du Farbpflegeshampoos und Spülungen, damit du das herauswaschen etwas verzögert.

Es ist ganz normal dass sich bei gefärbten Haaren die Farbe nach 3-4 Wochen rauswäscht...Vor allem wenn es so eine große Farbdifferenz von der echten Haarfarbe zur gefärbten gibt! Entweder du färbst sie nach, oder du siehst zu, wie du das Braun rausbekommst :D Hoffe ich konnte die helfen :) mfg, sweetgekko

eigentlich wäscht sich farbe nicht raus. wenn du dir die haare aber färbst solltest du zum friseur gehen

Was möchtest Du wissen?