Haare färben und dann dreaden? Brechen meine Haare dann ab?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kaputte haare sind super zu dreaden, ich Gene meine kaputten extensions immer meinen kumpel der benutzt die immer zum verlängern der dreads. Also musst du dir keine Gedanken machen wenn deine Haare vom blondieren kaputt geht xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AiLiYa
31.05.2016, 03:03

Meine Sorge ist ob meine Haare die blondierung aus halten 😂😂 aber danke für die Information ❤️

0
Kommentar von AiLiYa
31.05.2016, 15:13

Will sie halt dunkel braun färben denke wenn ich kurz 20 min nen Aufheller rein knalle reicht es fürs Braun aus, oder?

0

Also ich habe die Erfahrung gemacht das gebleichte Dreads (kommt echt darauf an wie kaputt sie dadurch geworden sind) schneller "schrumpfen". Als ich mir zwei extension's aus Haaren meiner Freundin gemacht habe, die waren lila und eben davor blond gemacht, sind diese nach ungefähr 3 Monaten um zwei Drittel nach oben geschrumpft. Und Dreads brauchen lange zum wachsen, es ist nicht immer sooo gut ganz kaputte Haare zu Dreaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehr unwahrscheinlich, dass sie brechen.

Kaputte Haare sind super zum Dreaden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kannst du machen, aber das Resultat ist immer unterschiedlich.

Das Reissen würde ich nur in Betracht ziehen wenn deine Haare schon so strapaziert sind, dass man sie die dir einfach so abknicken kann..

Ansonsten brauchst du dir keine sorgen machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?