Haare 5 mal färben?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Drogerie-Blondierung ist meist generell nicht gut leider.
Ich würde erstmal nicht weiter Blondieren sondern die Haare extrem pflegen und wenn die Möglichkeit besteht in einem Friseur-Bedarfsladen "ordentliche" Blondierung holen, heißt Pulver und Entwickler und den Entwickler möglichst niedrig ansetzten 3% oder noch weniger und damit vorsichtig nochmal drüber gehen und es versuchen.

Vielleicht hilft dir auch ein bisschen Silbershampoo, das ist bei Blond eigentlich nie verkehrt.

Und natürlich gut pflegen möglichst nur alle 2-3 Tage waschen und nach jeder wäsche eine Kur anwenden.

Ich hoffe ich konnte ein bisschen helfen und viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

oneeein emmm wenn sie nur einen leichten orange stich haben dann geht das schon mit nochmal aufhellen

wenn sie richtig orange sind dann lass es bringt nichts und mach dir die farbe drauf was dir am 2 besten gefällt

die haare kannst schon nochmal färben das  macht jetz auch nichts mehr aus nach 3 aufhellern ich glaub mehr geschädigt können sie jetz nicht mehr werden :*

viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine armen haare :(
Auf blond zu färben bzw zu bleichen ist bei dunklen Haaren sehr riskant wird vielleicht sehr gelbstichtig benötigst dann noch silbershampoo und der Ansatz ist schnell wieder da nach ein paar Wochen lass es lieber oder wenn dann besser beim Friseur :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pass auf das sie dir nicht alle abfallen. 3 mal an einem tag und es soll noch weiter gehen. Krass. Also blond zerstört die Haare schon bei der ersten Behandlung. Es gibt nichts schädlicheres als blond.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?