Haarausfall/Mützen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du deine Haare sowieso schon verlierst, dann wird das duch eine Mütze beschleunigt (durch die Reibung). Aber entstehen tut Haarausfall so nicht. Haarausfall kommt entweder duch Krankheit oder wird vererbt (vom Vater der Mutter).

Hab auch mal von einem gehört, der nach einem Jahr unterm Basecape Platte bekam. Würde da einen Zusammenhang nicht ausschließen. Vielleicht mal 1 Monat gegensteuern und keine Mütze tragen und obendrein ein Mittel gegen Haarausfall probieren. Preisvergleich für solche Mittel kannst du hier anstellen: http://www.preisfuerst.de/wisls-cms/abis_z/Haarausfall.html Bestenfalls funktionierts. Viel Glück

Habe ich auch schon mal gelesen, aber es wirklich stimmt, kann ich leider nicht sagen. Frage doch mal bei Gelegenheit Deinen Arzt, oder vielleicht kann es Dir ein Frisör auch beantworten.

Was möchtest Du wissen?