Guter Nebenjob während Informatik Studium?

4 Antworten

Guck doch mal am schwarzen Brett und im Intranet der Uni/des Fachbereichs. Da findet man oft durchaus vielfältige und interessante Nebenjobs.

3

Gute Idee, werde ich wahrscheinlich auch machen. Allerdings beginnt das Studium erst ab dem 01.10 und wollte mich schon mal nach einem geeigneten Job umsehen.

0

ich würde dir etwas kleines und einfach empfehlen da wie du schon selber sagst sich besser auf das studium konzentrieren kannst.

Softwareentwicklung findet man ab dem 3. Semester eigtl immer was. Musst dann aber privat dich schon mit einigen Themen auseinandersetzen, oft gesucht ist Java in Verbindung mit J2ee also ejb / jpa / wildfly und co. und grundlegende sql Kenntnisse + Erfahrung im Umgang mit GIT/SVN reicht da allemale um als Werkstudent was zu finden.

Hast du bereits vorzeigbare Projekte (auf github oder co.)? Wenn ja dann kannst du die mit angeben.

Ich arbeite selber neben dem Informatikstudium in der SW Entwicklung (bin im 5. Semester), daher meine Erfahrungen.

3

Durch meine FISI Ausbildung sind meine Kenntnisse in der SW Entwicklung begrenzt, aber wie du bereits sagtest muss man sich mit einigen Themen privat auseinandersetzen. Wissen fällt nicht vom Himmel (:

0

Bibliothekar werden mit Germanistik Studium?

Erstmal ein fröhliches "Hallo" lieber Leser!

Ich steh kurz vor meinem Abiturabschluss und mache mir selbstverständlich Gedanken über meine Zukunft. Bei der Entscheidung was ich nach der Schule machen will, entschied ich mich schnell für ein Studium. Das Germanistik Studium interessiert mich wirklich sehr und würde dies auch liebend gern nach meinem Abitur antreten. Weiter in der Zukunft könnte ich mir jedoch vorstellen, in einer Bibliothek zu arbeiten. Nun habe ich etwas im Internet recherchiert und gesehen, dass man als Bibliothekar ein Bibliotheks- und Informationswissenschaften Studium absolvieren muss/sollte, zumindest lese ich das öfters als Voraussetzung. Auf einer anderen Seite wurde ich jedoch auf eine Studentin aufmerksam, die sich mit ihrem abgeschlossen Bachelor Abschluss, eines Germanistik Studiums, als Bibliothekarin bewerben will. Meine Frage ist nun, ob man über den "Umweg" des Germanistik Studiums auch Bibliothekar werden kann, also ohne Bibliotheks- und Informationswissenschaften studiert zu haben. Wenn sich jemand damit auskennt, wäre es nett, ein paar Information mit mir zu teilen :)

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?