Guter Eindruck beim Probereiten für RB?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

nicht verstellen und ganz Du selbst sein, dann kommt schnell auf ob die Chemie passt oder nicht. Frag nach, was der Besi wichtig ist, wie sie sich den Beritt mit ihrem Pferd vorstellt, was alles gemacht werden soll oder gelassen werden soll.

Umso mehr Unklarheiten du vorher schon aus dem Weg räumst, umso entspannter und stressfreier wird die RB samt Besitzerin für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Erst mal solltest du in gut gepflegten Reitklamotten erscheinen. Du musst auf die Besitzerin vertrauenswürdig wirken, damit sie dir ihr Pferd guten Gewissens überlassen kann.

Zeig auch Interesse an dem Pferd und stell ihr Fragen. Wenn sie merkt dass du engagiert bist und Lust hast mit dem Pferd zu arbeiten solltest du gute Chancen haben.

Gruß imakeyourday

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Caramel1234
25.01.2016, 11:18

Ok das werde ich beachten. Danke :)

0
Kommentar von imakeyourday
25.01.2016, 11:18

kein Problem :)

0

Einen guten Eindruck von sich selbst hinterlässt man, wenn man authentisch ist und sich nicht verstellt. Ob der dann vom Gegenüber auch positiv aufgefasst wird, hängt von euren jeweiligen Charakteren ab ;-)

Ich fände es positiv, wenn ein Interessent schon mal vernünftig angezogen auftaucht. Also bei -10° nicht in Gummi-Reitstiefeln, sondern mit was warmem an den Pfoten. Dann wenn nicht nur die Schönheit meines Hoppas bewundert wird, sondern Fragen gestellt werden, und zwar nicht nur das Vieh betreffend, sondern rundherum - was darf ich verwenden, wo soll ich nicht hin, wer ist Ansprechpartner wenn ich nicht da bin, sowas in der Richtung... Ausschlaggebend für ein ja oder nein wäre dann aber endgültig, was das Hoppa dazu sagt - kann die dich nicht riechen, wär mein Eindruck völlig wurst, dann wird's nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe selbst pferde , und bin reitlehrerin , bei mir ist es das wichtigste das sie intresse an den pferden zeigen,gepflegt kommen und auch alle reitsachen ordentlich anhaben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also, erstmal ordentliches Ausshenen. Dann nettes Auftreten.

Nicht gekünstelt, sondern sei Du selbst, stell Fragen, sei interessiert.

Schließlich geht es nicht nur um das reitena lleine.. ich persönlich hätte kein Interesse, jemanden als RB zu haben, der zwar reitet wie Schockemöhle 2.o, aber menschlich total unsympathisch ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall nicht wie ein kleines Kind wirken, welches mit Pferden umgeht wie mit Puppen.

Klar ist es gut dein Interesse zu zeigen, aber rede nicht nur über dass aussehen sondern beweis, dass du auch Fachkenntnisse hast und somit eine Verantwortungsbewusste RB wärst :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei einfach du selbst entweder überzeugst du oder eben nicht ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf alle Fälle schön ordentlich bekleidet sein. Nett und höflich sein. Fragen über das Pferd fragen und sehr interessiert wirken. Verlässlich und pünktlich sein!!
Dann müsste das schon klappen :)
Viel Erfolg!! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?