Guten Tag, Ich hätte eine Frage und zwar: Lohnt es sich Niob Münzen (Austria) anzulegen?

Das Ergebnis basiert auf 4 Abstimmungen

nein! 75%
ja! 25%

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
nein!

Der Ausgabepreis ist viel zu hoch. Der Nennwert von 25 Euro sichert zwar einen Teil des Wertes, aber Niob ist kein Edelmetall und man kann damit nicht wirklich großartige Gewinne erwarten. auch ist die Auflage der Münzen für den realen Sammlerbedarf zu hoch. das war bei den ersten beiden Hall (300,00 Euro) und Semmering (100,00 Euro) jetztiger Preis noch ok, aber alle anderen Ausgaben sind leider zu häufig.

Besser 10 Mark Silber oder 100 Schilling Silbermünzen als Anlage kaufen.

Ich würde 1 Niobmünze für 5-6x 5Reichsmark bekommen.... soll ich tauschen?

0
nein!

Als Wertanlage mit großen Steigerungspotential nicht, denn die Einkaufspreise sind schon sehr hoch und eine Wertentwicklung ist dagegen minimal.

Ich denke, alle die hier Ihre Meinung (Einschätzung) abgegeben haben irrten gewaltig! Selbst die neueste 2015er 25,-€ Niob-Münze ist ausverkauft! Ausgabepreis war 58,-€. Versucht mal für weniger als 90,-€ die Kosmologie zu bekommen. Viel Spass.

nein!

Kurz und Knapp NEIN

ja!

Für die Austrian Mint lohnt es sich.

haha Welfensammer du bist der einzige der sich auskennt :D

0

Was möchtest Du wissen?