Gute Wohngegend Bonn

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Muffendorf ist ultimativ schön und ruhig, genau so wie das Villenviertel in Bad Godesberg, Rüngsdorf und Plittersdorf. Mehlem haftet ehrlichgesagt noch ein gewisser Ruf nach, aber am Rhein ist es auch dort sehr schön.

Welcher Ruf denn?

0
@Marieanna919

Ich will jetzt auch nichts falsches sagen, aber ich weiß, dass vor einigen Jahren noch Drogen und Gewalt dort herrschten, allerdings auch nicht überall in Mehlem - am Rhein ist es irgendwie anders, ruhiger.. Aber die Lage hat sich ingesamt gebessert, aber der Ruf haften noch ein wenig.

Und Danke für den Stern, Baum.

0

Welche Stadtteile in Bonn sollte man meiden?

Hallo,

ich ziehe demnächste aus beruflichen Gründen nach Bonn. Nur ich habe keinerlei Ahnung von den Gegebenheiten von Bonn. Aber ich gehe davon aus, dass Bonn, wie jede andere Stadt auch, so seine Problemviertel hat. Welche Stadtteile sollte ich definitiv meiden, wo sollte ich besser aufpassen und welche Stadtteile sind zu empfehlen? Da ich beim Verteidigungsministerium arbeite, möchte ich natürlich dort in der Nähe wohnen.

Danke schonmal für die Antworten ;)

...zur Frage

Muss die Schule davon erfahren?

Hey!
Ich bin mit meinen Eltern nach den Ferien umgezogen in einer anderen Stadt.
Ich würde sehr gerne wieder an meine alte Schule,da dort wirklich alles besser war.
Meine Oma und mein Opa (und meine Onkel und Tanten) wohnen noch in der Stadt.
Ich würde gerne zum Halbjahr an meine alte Schule zurück wechseln und wollte fragen,ob ich dann zu meiner Oma ziehen könnte?
Und:
Muss meine alte Schule dann darüber aufgeklärt werden,dass ich bei meiner Oma wohne?

...zur Frage

Muss ich mich beim Einwohneramt ummelden, wenn ich in einer anderen Stadt studiere?

Moin moin!

Ich wohne in Hamburg, werde aber im Oktober anfangen, in Bonn zu studieren und wohnen (für mindestens 3 Jahre eben - Bachelor). Muss ich mich dafür im Hamburger Einwohneramt abmelden und in Bonn melden? Falls ja, gehe ich dort einfach hin und "sage Bescheid"? :D

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Scheidung....kann Mutter mit den Kinder ohne Erlaubnis des Vaters in die USA ziehen?

Meine Freundin wurde grade geschieden und möchte nun ihren neuen freund ,einen Amerikaner heiraten.Von ihrem Ex,einem Deutschen hat sie 2 Kinder und die beiden haben gemeinsames Sorgerecht. Ihr amerikanischer Mann muss wahrscheinlich nächstes Jahr für 4 Jahre in die Staaten.Kann meine Freundin ihre Kinder mitnehmen?Muss der Expartner,also der leibliche Vater der Kinder zustimmen??

...zur Frage

Was tun mit 18, wenn man nicht mehr bei den Eltern wohnen will?

Ich werde im Sommer 18. Stand jetzt, fange ich eine schulische Ausbildung zum Sozialassistent an. Dies wäre auch in meine aktuellen Stadt in der ich wohne. Ich komme allerdings schon länger nicht mehr mit meinen Eltern aus, speziell mit meiner Mutter. Was ihr davon haltet ist mir egal. Ihr kennt mich eh zu 0 %. Ich würde einfach gerne wissen, was ich für Möglichkeiten hab um nicht mehr bei meinen Eltern zu wohnen. 18 wäre ich ja, ich würde mich ja in einer anderen Stadt bewerben. Nur leider kriegt man während einer schulischen Ausbildung kein Geld. Wie ist das mit bafög und Kindergeld geregelt? Kann man ein Auslandsjahr machen? Etc.. Danke für die Antworten

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?