gute preisvergleich-website in den usa?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist bei vielen Artikeln auch in Deutschland oft nicht schwer, 1/3 günstiger zu sein als bei Amazon.

Wenn Du jetzt ein solches Vergleichsprogramm für USA hättest, dann würden Deine Verwandten das Gerät dort bestellen: 1x Versandkosten (günstig)

Dann würden Sie das Paket umpacken (Gebrauchtware) und das Paket zu Dir nach Deutschland senden: 2x Versandkosten (teuer)

Schlussendlich hättest Du zusätzlich noch ein ungewisses Zoll- und Steuerrisiko, denn so schlau wie Du ist der Zoll allemal.

Nichts desto Trotz hier mal alle führenden Preis-Vergleich-Seiten aus den USA: http://gotourl.de/e469zE8I

Gruß justii

Hallo!

  1. vielen dank für den link. genau so etwas habe ich gesucht.

  2. ich hoffe, du haltest mich nicht für so blöd, dass ich mir noch keine gedanken über versandkosten gemacht hätte.

  3. entschieden ist noch gar nichts. habe halt "laut" darüber nachgedacht, und will einen preisvergleich durchführen. die sache, die mich erst auf die idee gebracht hat: wohne in österreich, und das gerät ist hier überhaupt nicht zu bekommen. amazon.de liefert das gerät nicht nach ö, und bei anderen deutschen onlineshops würd ich noch einen 10er versand drauflegen. das zollrisiko würde ich eingehen.

so, dann schau ich mir mal die preisvergleichsseiten an....

0

Hallo, ich rate dir dringend davon ab. Zum einen haben die nur 110V und nicht jedes Gerät ist umschaltbar auf 220V.

Dann, auch wenn es als Geschenk deklariert wird, wenn es der Zoll kontrolliert, dann musst Du alles, was über 42 Euro Geschenkwert ist, mit 17 % versteuern. Wenn es kein Geschenk, sondern es zu einer normalen Versteuerung kommt, dann bist Du mit ca. 15-20 % Steuern und auch noch mit 19% Mehrwertsteuer dabei.

Da wird dann das angebliche Schnäppchen schnell zur Kostenfalle!

Zudem verlierst Du in Old-Germany natürlich auch die Garantie, da diese nur für USA gilt.

Also, warum in die Ferne schweifen?, preisvergleiche lieber nah!

das war nicht meine frage, aber danke trotzdem.

spannung ist wurscht, wird über usb geladen. ich würds als "gebrauchtware" schicken lassen. das mit der garantie habe ich bedacht.

0

Amazon.com Österreich schicken?

Kann amazon.com als das von der usa zu uns in Österreich schicken?Muss man dasdann beim Zoll abholen?

...zur Frage

"Öffnungszeiten können abweichen"- wie kann man herausfinden, ob das Einkaufszentrum jetzt offen hat, oder nicht?

...zur Frage

Mit Klarna bei Asos bestellen - Erfahrung?!

Hallo zusammen,

ich wollte mir bei Asos Kleider bestellen, aber keine Kreditkartendaten angeben. Eine andere Möglichkeit ist Klarna: Man bestellt die Ware ganz normal bei Asos und bekommt dann eine Rechnung von Klarna, die man innheralb von 14 Tagen bezahlen muss. Jetzt ist meine Frage: Wenn der Versand der Ware 4 Tage dauert und ich sie mir anschaue, vielleicht nicht will und gleich wieder am nächsten Tag zurückschicke...kommt die Ware dann so pünktlich retour und wird rechtzeitig bearbeitet, dass ich die Rechung evtl. gar nicht erst bezahlen muss, weil ich ja innerhalb der 14 Tage-Frist alles zurückgeschickt habe? Ich will dann nämlich keine Mahung erhalten, nur weil ich die Rechnung nicht sofort bezahlt habe...oder wie läuft das mit der Bezahlung bei Klarna? Hat jemand schon Erfahrung mit Klarna gemacht? (im Web steht ja sehr viel schlechte Kritik und deshalb dachte ich, ich frag nochmal) :)

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Fragen zu Amazon Payments

Vor ein paar Wochen habe ich gelesen, daß Amazon Payments in Deutschland eingeführt wird:

http://www.pubiz.de/home/services/services_artikel/datum/2014/09/17/amazon-payments-login-und-bezahlen-startet-in-deutschland.htm

Ich habe mich daraufhin notgedrungen (kleiner Händler) mit dem Thema beschäftigt.

Zu meinem Erstaunen habe ich dann festgestellt das es bereits im Jahre 2011 Artikel zu dem Thema im Internet gibt. Wie kann das sein - War das damals etwas anderes? Wurde es mal eingestellt und dann wieder eingeführt?

Damals gabs Quelle und Neckermann offensichtlich noch. Haben die noch Amazon Payments eingeführt?

Habt Ihr als Händler Erfahrungen mit dem aktuellen Amazon Payments? Für den Kunden ist es ja offensichtlich gut?

Welche Informationen bekomme ich als Händler von Amazon über den Kunden? Angenommen ich bekomme von Amazon alle notwendigen Informationen (Adresse, E-Mail usw.) Wäre es dann denkbar, wenn ich den Kunden mit Hilfe von Amazon Payments gewonnen habe, daß ich ihn dann dazu bringe, daß er spätere Einkäufe ohne Amazon Payments bei mir tätigt, z. B. per Banküberweisung oder Kreditkarte?

...zur Frage

Gibt es eine Plattform auf der man noch echte Schnäppchen machen kann?

Die Zeiten für echte Schnäppchen sind m.E. bei Ebay vorbei.

Bietprogramme und zu viele gewerbliche Verkäufer machen Ebay für mich immer unattraktiver, welche weniger bekannte Plattform gibt es, auf der noch Chancen auf echte Schnäppchen bestehen ?

Danke !

...zur Frage

ich habe AUSVERSEHEN was bei ebay gekauft was soll ich tun ?

ich habe ausversehen etwas bei ebay gekauft, was ich überhaupt nicht gebrauchen kann! der verkäufer nimmt es nicht zurück. was soll ich jetzt tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?