Gute Methode, um Hund an der Schnauze einzucremen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich verstehe Dein Problem - hab selber 2 Chi's... Das ist extrem schwierig da ranzukommen und Schnauze festhalten geht auch nicht.

Da kannst Du nur mit Tricks arbeiten.

Was bei uns funktionieren würde wäre folgendes:  Es gibt doch Hundeleberwurst in der Tube.  Die würde ich besorgen und den Hund darauf "heiß" machen. Also ihm vor die Nase halten - suuuperlecker - schau mal etc.etc. Drück ein bisschen raus und lass ihn lecken.  Wenn er das toll findet, würde ich ihm mit der einen Hand die Tube vor die Nase halten und ihn an der Leberwurst lecken lassen und gleichzeitig - möglichst unauffällig ein bisschen Creme auf die Wunde schmieren.  Dann sofort weiter mit der Leberwurst Tube locken und dran lecken lassen.

Das lenkt den Hund zum einen ab.  Er kann lecken - was ja in diesem Moment ein Reflex ist wegen der Salbe - aber halt nicht an der Salbe. Die Frage ist nur wie lange das funktioniert.  Die Salbe muß ja vermutlich auch ein bisschen einwirken.

Das ist echt eine blöde Situation.  Einem Hund Salbe auf die Nase zu schmieren ist an sich schon schwierig aber bei einem Chi fast unmöglich..

Viel Glück :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Intermediäre Brücke aber dafür ist es jetzt zu spät. 

Die baut man vorhergehend auf und kann sie dann auch für solche Dinge nutzen. Auch ein "nicht bewegen" Signal kann man trainieren mit der intermediären Brücke, damit zumindest ein Teil der Creme an ihren Wirkungsort gelangt. ;-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zur Erziehung um zu dulden ist es momentan zu spät. Wenn Ablenkung nichts bringt, dann vielleicht eine Maulschlaufe. Aber diese sollte auch auftrainiert werden.

Trotzdem muss die Salbe irgendwie Zeit zur Einwirkung haben. Nicht meine Gesinnung, aber wenn es notwendig ist, darf beherzt gehandelt werden.

Erste Hilfe beim Hund, der vor Schmerz um sich beißen könnte, ist das Anlegen einer Maulschlinge aus Verbandsmaterial. http://www.erste-hilfe-beim-hund.de/cgi-php/rel00a.prod/joomla/Joomla_1.6/index.php/videonachweis#maulschlinge

Ist ja nur für einige Minuten und diese Übung kann irgendwann mal sehr wichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde meinen Bully einfach von oben an der Nase entlang die Schnauze zuhalten für die kurze Zeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
NicBee 07.10.2017, 22:40

Hab ich auch schon versucht, aber es handelt sich um einen Chihuahua - klein, flink und ziemlich ängstlich, wenn es um solche Sachen an seinem Kopf geht

0
JulianFulde 07.10.2017, 22:43
@NicBee

Dann versuchs mal wenn du seine kleine Schnauze komplett packst.

Irgentwie muss es ja funktionieren. 

0

Was möchtest Du wissen?