Gute Gründe in den Norden von Deutschland zu ziehen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • Flachland! Man kann überall mit dem Fahrrad hin fahren.

  • Die Leute reden weniger. Man quasselt einander nicht so viel voll.
  • Hochdeutsch ist sehr verbreitet.
  • Offene Landschaft. Zwischen den Siedlungen liegt viel frische Luft.
  • Mildes Klima. Wetterextreme und Naturkatastrophen befallen fast immer den Süden.
  • Ans Meer hat man nicht so weit zu fahren.

Tolle Luft

Natur pur

Nord und Ostsee vor dem Haus

Nach Sylt keine drei Stunden

Gutes Klima, dass abhärtet 

Schwarz-weiße Kühe

Gaaaanz viele Seen

Ein Waldgebiet an dem anderen

Zig Kurorte

Landleben und Stadtleben nah beieinander! 

ICH LIEBE SCHLESWIG- HOLSTEIN!     MOIN! 😎

Ich muss mal gucken, vielleicht September - Oktober :D

0
@trenac

Ostfriesland ist auch im Norden. Seht Euch mal einen Atlas an.

0

Du bist Näher am Meer.

Nette Menschen.

Landschaftlich sehr Schön und weit.

Mehr Pferde Höfe zum Reiten!

Schöne Dörfer (viele).

Neugierige Möwen die einen das Essen aus der Hand stibitzen!

Ruhige Orte zum zurück ziehen, Spazieren gehen und entspannen.  

Ab und zu bekommen wir auch besuch von Delfine, Seehunde (mal sehen wer als nächstes kommt!)

 

die menschen sind netter.

Schöne Landschaft, sympathische Menschen, entschleunigte Lebensweise... Also aus meiner Sicht gibt es da jede Menge gute Gründe. 

Was möchtest Du wissen?