gute ausrede, um am wochenende nicht arbeiten zu müssen (wichtig)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Klar werden die Chefs nicht begeistert sein, aber das sind sie auch nicht, wenn du dich krank meldest.

Ich persönlich finde deinen Plan eine Unverschämtheit! Stehe doch zur Wahrheit.

Du solltest auch bedenken, dass du dann mit deinem Freund nicht rausgehen kannst. Wenn du gesehen wirst hast du sonst ein echtes Problem.

Also: sprich mit den Chefs und sag wie es ist. Vielleicht kannst du ja auch selber Ersatz besorgen (der für dich dann an dem Wochenende arbeitet).

Dein Chef nicht sehr Erfreut ist. Wenn du aber mit gelben Schein kommst und er weis  es schon, dann ist Holland in Not.

Das ist dein leben, und dein Beruf. Was du vorhast, finde ich als fristlose Kündigung.

Bley 1914

Du weißt doch, wie du es anstellen musst. Wozu deine Frage? Oder möchstest du eine Bewertung?

Meine lautet: das ist nicht die feine englische Art.

Und lass dich bloß nirgendwo öffentlich sehen! Das kann böse ausgehen.

Was möchtest Du wissen?