Gute Arbeitgeber für eine Bohrinsel?

2 Antworten

Hallo, ich bin sicher fachlich ganz auf der Höhe denn ich arbeite seit 1980 in dieser Branche. Erst einmal, nicht herein fallen auf webseiten wie arbeiten-aufbohrinseln etc. das sind alles Halsabschneider die dir für teures Geld ein paar Adresslisten zusenden.

1.Qualifikation

Englisch ist vorraussetzung. Als Roughneck oder Roustabout beginnen fast alle, mit einigen Ausnahmen. Sehr gut wenn man einen technischen Beruf gelernt hat wie z.B. Mechaniker aber im Prinzip kann es jeder werden der sich interessiert und harte Arbeit nicht scheut. Es gibt auf einer Bohrinsel viele Berufe. Man unterscheidet bei der Mannschaft in die Bohrcrew, Technische Crew, Marine Crew und die Administrative dazu kommt der Catering Service und alle Service Firmen.

2.Berufe

Service Firmen können sein: Bohrspülungstechniker, Geologen, Richtbohrer, Elektronikspezialisten (MWD), Zementer usw.

Bohrcrew: meistens Leute aus technischen Berufen, muss aber nicht.

Technische Crew: Elektriker, Schweisse, Mechaniker, Motor Experten, Hydrauliker, Elektroniker.

Marine Crew: Berufe aus der Schifffahrt sind gefragt

3.Seit 2015 wurden weltweit 1.5 bis 2 Millionen Leute aus der Bohrindustrie entlassen. Viele, mit langer Erfahrung suchen einen Job. Die Chancen für Neueinsteiger sind im Augenblick sehr schlecht.

4.webseiten wie z.B. www.rigzone.com kann man vertrauen.

Bohrfirmen, egal wo auf der Welt arbeiten ausschliesslich mit Rekruitment Büros zusammen, sie stellen eine Leute direkt ein. Einer der grossen in Europa ist: redwave recruitment.

Nach Norwegen, wie oft auf dubiosen Webseiten versprochen, kommt man nicht so ohne weiteres. Norwegische Firmen müssen zu erst einen Norweger für eine offene Stelle suchen, danach kommen Ausländer eventuell in den Genuss. Es sei denn, man arbeitet für eine Service Firma wie z.B. JHalliburton oder Schlumberger und ist dort ein Experte.

https://jobs.halliburton.com/

https://www.rigzone.com/oil/jobs/search/

noch Fragen, sende mir eine pers. Nachricht.

Nur wegen der Knete Eisenwichser ?

Die Industriemaler arbeiten an Land bevor die Teile mit fast 2000 my eingebaut werden .

Was möchtest Du wissen?