Ich würde gerne auf einer Bohrinsel Arbeiten ,braucht man dafür eine Ausbildung oder kann man auch als normaler Helfer auf einer Bohrinsel Arbeiten?

6 Antworten

Es waren immer mal Anzeigen in der Zeitung, die suchten Mitarbeiter oder Bohrhelfer auf den Plattformen.

Der Sohn einer Bekannten hat sich beworben ( 8. Klasse Abschluss ) . Er verdient heute mehr als mancher Ingenieur nach mehrjährigen Studium. Aber die Arbeit ist hart und bestimmt nicht für jeden geeignet.

da das arbeiten auf einer bohrinsel kein zuckerschlecken ist denke ich mal das man dazu eine entsprechende ausbildung haben sollte/muss. da kann man nicht schnell mal was lernen - da sollte jeder handgriff sitzen

Nein ;du brauchst keine Ausbildung ;bist halt am Anfang Helfer und eirst am Deck sein aber es war halt nicht schlecht, wenn du Berufserfahrung mitbringst. Dort gibt es von lagerarbeiter /Logistik ,Küchenhelfer usw. Englisch solltest halt etwas beherrschen.

Gruß

14 Tage arbeiten (12 Stunden Schicht) , 14 Tage Frei , 3000 Netto schon als Normaler Helfer , aber sind sehr beliebt die Stellen . Bewerbe dich bei den Offshore Seiten im Netzt .(Ausbildungen kommen immer gut ) Du musst körperlich auf dem Niveau eines Soldaten sein um da arbeiten zu können.

Mfg Edi

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Ganz schön frech, für Informationen 25-35 Euro zu verlangen...

0
@Jerrry230602
Die kompletten Unterlagen kosten als Druckversion nur 31,-€ zzgl. Versandkosten. Oder als E-Buch bzw. PDF-Version nur 25,- € Weiteres auf der Bestellseite
1

Was möchtest Du wissen?