Gute anti-pickel creme beim dm markt? Danke :)?

5 Antworten

Hallo Skankhunt24,

damit du dauerhaft eine reine Haut bekommst, ist es wichtig, eine regelmäßige Pflegeroutine zu entwickeln. Wenn du immer nur dann Pickel und Mitesser behandelst, wenn du sie akut sehen kannst, verschwinden die Hautunreinheiten zwar, sobald du sie behandelst; der Zyklus wiederholt sich jedoch immer wieder. Du solltest also Pickel und Mitesser nicht erst bekämpfen, wenn sie schon an der Oberfläche sind, sondern schon vor ihrer Entstehung.

Dieser Zyklus kann durch eine tägliche Reinigungs- und Pflegeroutine mit effektiven Produkten speziell für unreine Haut durchbrochen werden.

Denn die Vorbeugung von Hautunreinheiten beginnt mit der richtigen Hautpflegeroutine. Eine tägliche, gründliche Reinigung und eine hautspezifische, intensive Pflege verbessern dein Hautbild nachweislich.

In unserem Sortiment findest du viele Produkte, die dir bestimmt bei deiner Pflegeroutine zur Vorbeugung helfen. Einige Produkte findest du unter https://www.neutrogena.de/produktlinien/visibly-clear?field_product_line_tid%5B%5D=4271.

Liebe Grüße, das Neutrogena® Team.

Ich bin nicht gerade ein Fan von den Sachen bei dm. Probier die Sachen von Douglas aus, die haben besser Qualität. Ich benutze ein Set von Clinique für ca. 30 euro, also nicht gerade teuer. Lass dich dort beraten, welches für deine Haut am besten ist (:

Also eine Creme wird dir da nicht helfen. Ich bin auch generell kein großer Fan der DM-Produkte (also der billigeren), da die m.M. nach oft nicht wirklich helfen.

Ich denke auch, wenn du dir eine gute Pflegeroutine (täglich) mit hochwertigen Produkten (können auch nur 2 oder 3 sein, dafür aber gute!) aneignest, bringt das viel mehr.

Du kannst z.B. die Anti-Pickel-Seife von Seba Med zum Waschen nehmen (die gibt es auch im DM) und danach ein Gesichtswasser (bitte etwas ganz Mildes) mit einem Wattepad aufs Gesicht geben. Ich mische meins selbst, halbe gepresste Bio-Zitrone auf ca. 300 ml destilliertes Wasser. Und danach wirklich nur eine Feuchtigkeitscreme, keine Anti-Pickel-Cremes, die sind viel zu aggressiv.

Für etwas intensivere Pflege kannst du ein Mal oder zwei Mal - bei Bedarf - die Woche eine Gesichtsmaske mit Mineralerde machen. Das ist ganz sanft zur Haut, trocknet die Pickel (auch die unterirdischen) super aus und macht langfristig wirklich tolle Haut. Ich hab seit gut 6 Monaten die rote Mineralerde von margilé und meine Haut hat sich sichtlich gebessert.

Wie gesagt, das sind nur wenige Produkte, in der Summe zahlst du dafür nicht mehr als 25 Euro, die halten dann auch länger und - was ja das Wichtigste ist - die wirken dann auch!

Bei mir hat nichts von DM geholfen, geh lieber zum Hautarzt, der kann dir was verschreiben was wirklich hilft.

Totes Meer Salbe von Schaebens!:)

Was möchtest Du wissen?