Gründe gegen Preissenkung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das Hauptproblem an speziell diesem Beispiel dürfte sein, dass der Bedarf an Kindersitzen durch eine Preisreduktion nicht größer wird.

Man kann zwar einige Konsumenten von der Konkurrenz abschöpfen, aber dafür muss man, wie du schon selbst ansprichst, Einschnitte in der Produktfinanzierung in Kauf nehmen.

Am Ende bleibt man damit wohl auf dem selben Gewinnniveau stecken, hat aber dann einen gesenkten Preis den man später in einer Periode stärkerer Nachfrage nicht einfach so wieder anheben kann, ohne bei potentiellen Kunden auf Ablehnung zu stoßen.

Zudem kann ein verringerter Preis beim Konsumenten auch mit minderer Qualität verknüpft werden. Auf lange Sicht überwiegen wohl die Nachteile einer deutlichen Preisreduktion.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?