Großen Feldstein spalten, aber wie?

3 Antworten

Hallo, charly2engel. Deine Idee könnte klappen, dauert aber. Ich würde Hammer und Meißel + Schutzbrille nehmen, mir dann Spalten im Gestein suchen und los kloppen. Wirst sehen: das macht sogar Spaß, wobei auch keiner sagt, dass der Klotz an einem Tag weg muß, lG.

Hallo geh doch einfach in den nächsten Baumarkt und lass dich beraten. Das passende Gerät kannst du dort direkt leihen für kleines Geld. Das teuerste ist die Kaution, die du bei Rückgabe wiederbekommst. Vorteil: deine Geräte bleiben ganz, denn so ein Stein hats in sich. Schade, das du nicht weisst, wie groß der STein ist, bzw. wie tief er sitzt.. Wenns ein gutaussehender STein ist, dann wäre das was für Ebay...da kommen die Leute und schleppen ihn weg und du bekommst noch Geld dafür ...grins...

löcher bohren und auf den frost warten ist eine idee ist aber leider nicht immer effektiv .Flex ist reine Zeitverschwendung

. Pressluft Hammer und ihn stücke gekloppt . Ich weis nicht wie groß dein stein daher muste das gerät selbst wählen

Was möchtest Du wissen?