graue haare mit 13

6 Antworten

Das gibt es, auch wenn es verdammt früh ist. Die Sache ist genbedingt. Ich war mit 18 fast weiß. Schock! Aber Nachforschungen in der Familie ergaben, dass ich von Vaters und Mutters Seite her belastet war. Zum Glück gibt es heute Haarfarbe. Nimm es gelassen!

ja von meiner familie sind es auch viele aber ich bin ja 13 das ist so schlimm

0

Hey :) Ich hatte das selbe Problem. Aber ich habe überlegt und festgestellt dass ich das von meinem Papa habe. Du kannst ja mal deine Eltern fragen :)

meine freundin hatte heute in der schule meine haare betrachtet und ploetzlich gesagt:"du hast da ein silbernes haar..!" ich dachte zuerst das das nur ein uebriggebliebenes gefaerbtes haar sei (ich hatte mir mal blonde straenchen machen lassen.. meine natuerliche haarfarbe ist schwarz!) zuhause habe ich dann bemerkt das das "weisse" von der haarwurzel bis zu den spitzen verlief! ich war genauso geschockt wie du weil ich selber erst 13 bin! dann dachte ich an "stress"!! denn ich habe die ganze zeit schon stress gehabt, mit anderen leuten und ueberhaupt wegen der pubertaet! bei mir ist es immer so: wenn ich stress habe trinke ich z.B. gerne tee! das "heilt" die psyche... du kannst es ja mal versuchen.. weil ich versteh dich! ich habe mich so sehr erschrocken heute! oder du kannst ja mal zu einem arzt gehen.. b.z.w einer beraterin fuer sowas... die helfen dir ganz bestimmt... (bei manchen leuten kommen die weissen haare ganz frueh und dann fallen die von selbst wieder ab und kommen nach 20 jahren wieder...)

ich werde bald 13 und weiß einfach nicht was ich tun soll und habe sogar angst, dass ich krank sein könnte

0

Was möchtest Du wissen?