Graue haare mit 13!?!?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Da kannst Du leider wenig machen, bei mir kamen die ersten grauen Haare auch relativ früh - mit 15 oder so - das ist leider genetisch bedingt, mein Vater war mit 45 schon komplett ergraut, mich erwartet wohl das selbe Schicksal. Anfangs habe ich sie noch gezupft , weil es nur ein paar vereinzelte waren - irgendwann erschien mir das aber albern - man muß sich entweder seiner Natur fügen oder Du färbst sie eben - ich habe das zwar noch nie probiert, aber ich glaube das sieht man kaum. Bist Du ein junge oder ein Mädchen? Blonde oder Braune Haare? Das spielt auch eine Rolle, bei braunen Haaren sieht man es eben mehr, bei blonden fällt es kaum auf. Als Junge ist es auch weniger "schlimm" - bei einem Mann sieht es eben eher "reif" aus - bei einer Frau eben leider eher "alt" obwohl es auch toll aussehen kann. Dieser CNN Reporter Anderson Cooper ist glaube ich kaum älter als 35 und ist auch komplett grau - das steht dem aber sehr gut und Helen Mirren ist auch grau, sieht aber super aus!

Habe dunkelbraune Haare und bin ein Junge

1
@zero789

Aha, also so wie ich, mit dem Unterschied, das ich deutlich älter bin (also kein Junge mehr). Tja, wie gesagt: Füge Dich einfach deinem "Schicksal" - je eher Du dazu stehst und es akzeptierst, desto besser. Trage es einfach mit Würde - wenn es wirklich nur ein paar Haare sind dann zupfst Du sie halt ab und zu mal wenn es Dich extrem stört, die nächsten paar Jahre. Mit 20 oder so bekommen sowieso fast alle Menschen die ersten grauen Haare. Steh einfach dazu, so schlimm ist es auch nicht.

0

viele menschen bekommen graue haare schon in sehr jungen jahren. mein mann fing mit 16 an zu ergrauen. er erbte es von seiner mutter, die mit 25 schon fast komplett ergraut war. meine mutter war auch sehr früh grau, bei mir fings auch in sehr jungen jahren schon an. bei manchen menschen ist das einfach so. aber wenns dich beruhigt, dann kannst mal zum arzt gehen und nachschauen lassen, vielleicht hat das bei dir eine bestimmte ursache, die gefunden werden muß.

Für die Haarfarbe ist unter anderem das Enzym Melanin verantwortlich. Bei bspw. Albinos fehlt dieses Enzym. Ich würde mal den Doc fragen und der Sache auf den Grund gehen. Denn selbst wenn du kein Melanin hättest, würden deine Haare nur blond werden. Graue Haare jedoch haben einen anderen Grund. Also: Auf jeden Fall mal zum Arzt!

Frag doch mal nen Friseur oder so... Vtl. Auch nen arzt

Was möchtest Du wissen?