Grafikkarte kühler bekommen

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi Frunky24,

die Grafikkarten haben eine automatische Lüftersteuerung. Das heißt deine läuft gerade mit 40% Drehzahl bei 65°C. Wenn du nun eine 2. Karte dazusteckst, werden die Karten zwangsläuftig wärmer. Die Lüftersteuerung der Karte steuert allerdings dagegen und lässt die Lüfter entsprechend schneller drehen. Du brauchst selber eigentlich nichts machen - außer eben am Anfang die Temperaturen im Auge zu behalten (Sicher ist Sicher ;-) )

Wenn du manuell an der Lüfterkurve schrauben möchtest, kannst du das mit dem Tool MSI Afterburner (z.B.) machen. Dort kannst du einstellen wie schnell die Lüfter bei welcher Temperatur drehen sollen.

Gruß ekmi

Hast du einen oder 2 lüfter ? Wenn du 2 hast, solltest du für die obere Grafikkarte einen Lufttunnel bauen, sodass eine mit Gehäuseluft und die andere mit Außenluft gekühlt wird. Das sollte die Kühlleistung der einen Grafik beibehalten und die der anderen verbessern. Ansonsten kannst du das in ein WaKü System mit einbinden, was ich aber eher für zu teuer sehen würde.

Ich würde sagen das du damit keine Probleme bekommen wirst. Um die 65°C Haben die Meisten Karten unter vollast deshalb sehe ich da kein Problem.

Selbstgebauten PC verkaufen, Wo und wieviel?

Hallo ich möchte meinen 3 Monaten alten PC verkaufen da ich doch ein Notebook brauche.

Dieser hat folgende Hardware,

I5 4460, 8Gb Ram, 1TB HDD, 120 Gb SSD, Powercolor R9 270, Win7 64 Bit

daher möchte ich ungefähr eure Preisvorstellung wissen, danke im voraus

...zur Frage

Bei welchen Temperaturen bekommen deutsche Schüler hitzefrei?

Hi Leute,

bei den momentanen Temperaturen stellt sich bei mir die Euphorie ein. Ich hoffe Tag ein Tag aus das unser Direktor HITZEFREI erteilt. Also....

Bei welchen Temperaturen bekommen deutsche Schüler hitzefrei?

...zur Frage

Powercolor R9 290 PCS+ Crossfire mit andere R9 290?

Moin, Ich hab da mal ne frage, unzwar hab ich ein Powercolor R9 290 PCS+ den ich auf Wasserkühlung umgebaut habe.. jetzt möchte ich mir noch ein R9 290 zulegen und auf Wasserkühlung umbauen um auf Crossfire zu zocken. Die frage wäre ob andere karten mit den Powercolor kompatibel sind, weil die Karten von Sapphire - Amd - Msi usw. Sind halb so teuer wie der PCS+

Ich hab auf google mal nachgeschaut und die Platinen sehen genau so aus wie mein PCS+, um halt auch auf wasserkühlung umzubauen.

Aber was sagt das System dazu klappt sowas überhaupt?

Wäre echt super wenn mich da einer aufklären könnte.

Mfg

...zur Frage

R9 380 Crossfire oder gleich eine RX 480?

Soll ich mein System um eine zweite R9 380 Strix 4GB OC Edition erweitern oder lieber gleich eine RX 480 kaufen. Habe gelesen, dass Crossfire ja nicht das gelbe vom Ei ist, aber wenn man die Profile richtig anpasst kann man durchaus bessere FPS Raten erzielen als mit einer RX 480. Abgesehen davon, was wäre denn zukunftssicherer? Glaubt ihr dass die neuen Spiele-Titel Crossfire schon sehr gut und dann auch die Titel die neu rauskommen werden? Bin mir noch ziemlich unsicher was ich mir jetzt kaufen sollte. Vielen Dank schon mal im voraus :)

...zur Frage

Dachgeschosswohnung- wie kühler bekommen?

Inzwischen ist es doch nachts, da sollte die Luft besser werden und alle Fenster stehen auch auf. Dennoch ist es warm- besonders auf Sofa und Bett lässt sichs nicht aushalten. Ich vermute mal, dass die Steine und alles mit aufgeheizt wurden von der Sonne heute.

Wie kann ichs kühler bekommen?

...zur Frage

Ist diese Grafikkarte eine Verbesserung?

Hi

Ich will meinem Bruder zum Geburtstag eine neue Grafikkarte kaufen. Aktuell hat er eine ,,PCI-E PowerColor AX8450 1GBK3-SHE´´

Ich hab diese nun im Auge: ASUS Radeon R9 270 DC2OC-2GD5 2.0 GB OC Mid Range

Lohnt die sich? Ist die eine Verbesserung? Kenn mich leider nicht so super damit aus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?