Google drive verwendet gerätespeicher?

1 Antwort

Hmm... Das ist schwer. Da ich keinen Zugang zu deinem Handy habe (was irgendwie logisch ist, aber gut ;-) ), kann ich keine weiteren Nachforschungen anstellen.

Versuch mal folgendes: Geh erst mal offline und öffne dann Google Drive. Wenn du die Datei dann noch öffnen kannst, hast du sie noch offline gespeichert. Um das zu deaktivieren, folge diesen Anweisungen von Google:

  1. Öffnen Sie die Google Drive App.
  2. Tippen Sie neben der Datei auf "Mehr" .
  3. Um eine Datei offline zu speichern, tippen Sie auf "Offline speichern" .

Bei dem letzten Schritt müsstest du dann halt auf "nicht mehr Offline speichern" oder so drücken.

Wann hast du zuletzt geschaut, wie viel Speicherplatz G Drive verwendet? Es kann auch an etwas anderem liegen... Vielleicht ein Update, das mehr Speicherplatz braucht.

Generell würde ich keine Videos oder Bilder auf Drive hochladen, da sie viel von deinem Google Speicherplatz (15 GB) online verbrauchen. Benutz lieber Google Fotos oder so ;-)

So, ich hoffe ich konnte dir helfen. Wenn du noch Fragen hast, frag einfach als Kommentar!

Erstmal danke für die Antwort 👍. Aber die Funktion "offline verfügbar" ist bei jeder Datei ausgestellt.

Ist es dann bei Google fotos so, dass die Sachen ausschließlich online gespeichert werden, ohne Verwendung vom Gerätespeicher?

0

Was möchtest Du wissen?