Na ja, da ich auf Fiverr war mussten meine Kunden schon vorher bezahlen und ich habe das Geld erst danach erhalten, daher konnten sie nicht wirklich das Geld behalten, da ja ansonsten der Bestellvorgang nicht abgeschlossen werden konnte.

Wenn du jetzt allerdings meinst, dass sie zu viel für zu wenig Geld verlangt haben... Ja, das ist öfters passiert. Oft habe ich dann einen Dispute eingereicht.

...zur Antwort

Da gibt es eigendlich schon genügend Anleitungen im Internet...

Oben rechts auf der Map gibt es ein Labyrinth, das musst du zuerst lösen. Dann kannst du direkt vor dem Schrein in ein Loch fallen und das Medallion finden

...zur Antwort

Als neuer Scratcher hast du keinen Zugriff auf Cloud-Variablen. Beiteillige dich einfach eine Weile in der Scracht-Community (verwende Projekte von anderen, Kommentiere, erstelle eingene Projekte) und irgendwann solltest du auch darauf Zugriff bekommen.

Hat bei mir damals auch eine Weille gedauert!

...zur Antwort

Dazu kannst du McStacker benutzen: https://mcstacker.net/

Hier mal ein Beispiel in dem alle Slots befüllt sind:

/setblock ~ ~ ~ furnace{Items:[{Slot:0b,id:"minecraft:acacia_log",Count:1b},{Slot:1b,id:"minecraft:birch_log",Count:1b},{Slot:2b,id:"minecraft:black_shulker_box",Count:1b}]}
...zur Antwort

Das kann man mit Befehlen nicht machen. Dazu brauchst du Plugins, diese funktionieren nur auf Servern; das heißt du müsstest einen eigenen Server auf deinem Computer aufsetzen und ein passendes Plugin hinzufügen.

...zur Antwort

Du kannst innerhalb des Zeitraums, in dem du den Server gemietet hast, machen was du willst. Wenn du ihn nicht nutzt, ist das deine Sache. Am Ende des Zeitraums in dem du für ihn zahlst wird der Server und alle dazugehörigen Dateien von Nitrados Servern gelöscht.

...zur Antwort

Auf Servern verwenden die keine Befehlsblöcke, sondern Plugins. Damit lässt sich so etwas realisieren. Allerdings kannst du auch so was hier machen, ist halt weniger elegant:

replaceitem entity @p weapon.offhand totem_of_undying 1
effect give @p instant_damage 1 1000 true

Hoffe das hilft dir!

...zur Antwort

Ganz einfach die passenden Gamerules verändern:

  • sendCommandFeedback für Befehle die im Chat ausgeführt wurden
  • commandBlockOutput für Befehle von Command Blocks

Beide müsstest du auf false setzen:

/gamerule sendCommandFeedback false
/gamerule commandBlockOutput false
...zur Antwort

Wenn du ansonsten keine anderen Ports freigibst, sollten die ja nicht viel machen können, oder?

Aber ja, ich versteht was du meinst. Einfach so kann man das aber nicht ändern... Du müsstest dir eine neue Adresse bei deinem Provider kaufen, über die du das dann laufen lassen kannst. Oder du mietest dir einen bei z.B. Nitrado, wenn es dir so wichtig ist.

...zur Antwort

Ich kann nur für Teil 2 sprechen, ich fand den sehr gut, auch von der Story her.

Den ersten will ich auf jeden Fall auch spielen.

...zur Antwort

Es gibt dafür nicht einfach einen Befehl. Du musst dafür ein Datapack schreiben, das rekursiv einen Armor Stand immer einen Schritt weiter nach vorne teleportiert, so lange bis er auf einen Block stößt.

NOPEname hat dazu mal was gemacht, wenn du einfach ein schnelles Datapack haben möchtest: https://www.youtube.com/watch?v=bY9ZW6J2suQ

...zur Antwort

Das liegt vermutlich daran, dass es sich nicht um eine Auflistung handelt, also einfach nur ein String-Wert ist und keine Zahl. Es kann ja auch sein, dass die Klasse TGI13 oder so heißt, es gibt eben unterschiedliche Bezeichnungen, darum braucht man dort einen String.

Ausserdem kann es ja sein, dass es mal keine b-Klasse gibt und damit dieser zusätzliche Bezeichner wegfällt, dann wäre diese Spalte null oder einfach ein Standartwert.

Mach dir nicht so viele Gedanken, das sollte kein Problem sein 👍

...zur Antwort

Warscheinlich hast du deine Klasse nicht mit einer geschweiften Klammer ( } )wieder geschlossen. Das steht sogar unten bei der Fehlermeldung ;)

Einfach immer mal den Fehler in einen Browser deiner Wahl kopieren, jeder Fehler den dir der Compiler ausspuckt hat schon mal jemand im Internet gepostet und ähnlich wie du danach gefragt.

...zur Antwort
scoreboard players remove @s[scores={geld=500..}] geld 500

Damit werden nur 500 abgezogen, wenn der Spieler auch gleich oder mehr als 500 hat.

Das deutsche Minecraft Wiki hat dazu auch ziemlich viel: https://minecraft-de.gamepedia.com/Befehl/scoreboard

Das solltest du dir mal durchlesen, wenn du was in die Richtung machen möchtest.

Wenn du dem Spieler dann auch noch ein Item geben möchtest oder so was, musst du das so machen:

give @s[scores={geld=500..}] apple

(das natürlich bevor du das Geld abziehst)

Hoffe das hilft dir!

...zur Antwort