Google chrome gesperrt

2 Antworten

Du hast doch auch noch irgendwo im Hintergrund den Windows Explorer installiert. Öffne den und zieh dir ein anderes Virenprogramm runter, z.B. Avast und schmeiß Mc Afee runter.

Dann sollte es auch wieder mit Google Chrome laufen.

in den optionen vom virenmenü kannst du das programm freigeben

das machen wir schon die ganze zeit aber er lässt es trotzdem nicht zu

0

Google Chrome hat kein Zugriff auf das Netzwerk?!

WENN ICH GOOGLE CHROME ÖFFNE, STEHT DA:

Kein Zugriff auf das Netzwerk Google Chrome hat Probleme beim Zugriff auf das Netzwerk.

Dies liegt möglicherweise daran, dass Ihre Firewall oder Antivirussoftware irrtümlicherweise denkt, dass Google Chrome eine Bedrohung für Ihren Computer darstellt und es daher am Zugriff auf das Internet hindert. Vorschläge: Fügen Sie Google Chrome als zulässiges Programm in den Einstellungen Ihrer Firewall oder Ihrer Antivirensoftware hinzu. Wenn es bereits zugelassen ist, versuchen Sie, es von der Liste der zulässigen Programme zu löschen und es erneut hinzuzufügen. Fehler 138 (net::ERRNETWORKACCESS_DENIED): Kein Zugriff auf das Netzwerk möglich.

Fügen Sie Google Chrome als zulässiges Programm in den Einstellungen Ihrer Firewall --> WIE?

...zur Frage

Ich komme nicht mehr in Facebook rein! :o

hallo, ich benutze google chrome und komme nicht mehr in facebook rein.. mein browser zeigt dann das an:

Diese Webseite ist nicht verfügbar. Google Chrome konnte die Webseite nicht laden, weil de-de.facebook.com zu lange zum Antworten benötigt. Möglicherweise ist die Website inaktiv oder es gibt Probleme mit Ihrer Internetverbindung. Vorschläge: Laden Sie diese Webseite später erneut. Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung. Starten Sie alle verwendeten Router, Modems oder anderen Netzwerkgeräte neu. Fügen Sie Google Chrome als zulässiges Programm in den Einstellungen Ihrer Firewall oder Ihrer Antivirensoftware hinzu. Wenn es bereits zugelassen ist, versuchen Sie, es von der Liste der zulässigen Programme zu löschen und es erneut hinzuzufügen. Wenn Sie einen Proxy-Server verwenden, überprüfen Sie die Proxy-Einstellungen oder wenden Sie sich an Ihren Netzwerkadministrator, um zu gewährleisten, dass der Proxy-Server funktioniert. Falls Sie keinen Proxy-Server verwenden möchten, passen Sie Ihre Proxy-Einstellungen an: Wechseln Sie zum Chrome-Menü > Einstellungen > Erweiterte Einstellungen anzeigen... > Proxy-Einstellungen ändern... > LAN-Einstellungen und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen "Proxyserver für LAN verwenden".. Fehler 118 (net::ERRCONNECTIONTIMED_OUT): Zeitüberschreitung beim Ladevorgang.

Was soll ich machen bzw. wie komme ich wieder in facebook rein? LG

...zur Frage

Windowsprogramme haben keinen Zugriff zum Internet?

Hallo, meine Windowsprogramme (Internet Explorer, Windows Marketplace...) haben keinen Zugriff zum Internet, während ich ganz normal Google Chrome benutze oder andere Programme die eine Internetverbindung erfordern. Woran kann das liegen? Kann mir bitte jemand helfen?

...zur Frage

Kann mich nicht in Yahoo einloggen (Browser: Google Chrome)?

Hallo Community,

ich möchte mich in meinen Yahoo E-Mail-Account einloggen und dies funktioniert seit 2 Tagen nicht mehr. Benutzen tu ich den Google Chrome-Browser.

Die Yahoo.com-Startseite kann ich problemlos öffnen; nur wenn ich dann auf E-Mail drücke, ladet die Login Seite nicht und es kommt folgende Meldung:

Diese Website ist nicht erreichbar

Die Antwort von login.yahoo.com hat zu lange gedauert.Versuchen Sie Folgendes:

  • Verbindung prüfen
  • Proxy und Firewall prüfen
  • Windows-Netzwerkdiagnose ausführen

ERR_CONNECTION_TIMED_OUT

Was kann ich tun, damit es wieder funktionert? Ansonsten funktionieren alle Websites problemlos.

Freue mich auf eure Antworten!

...zur Frage

Firewall deaktiviert (Einfluss McAfee)

Hallo,

ich bekomme seit Tagen immer eine Warnmeldung, dass meine Firewall deaktiviert sei. Ich kann diese auch nicht wieder aktivieren bzw. überhaupt irgendwas im Programm der Firewall anklicken, da dieses Einstellungen komplett von McAfee gesteuert werden. Ich habe als Virenschutz allerdings Avast drauf, McAfee war vorinstalliert auf meinem Laptop und ist die Testversion ist nun abgelaufen. Meine Firewall will ich allerdings schon gerne aktivieren, ist ja schließlich wichtig. Weiß jemand wie ich wieder zugriff bekomme? McAfee deinstallieren?

...zur Frage

Problem mit WLAN, Down- und Upload zeitweise viel zu hoch?

Alsoooo, ich habe seit mehreren Wochen ein Problem. Ich habe immer wieder kein Internet an meinem Laptop. Ich schau dann immer auf "fritz. box" (über einen Browser) -> "WLAN" -> "Funkkanal". Da sieht man ja den Down- und Upload der Fritzbox. Der ist dann extrem hoch, was eben das Problem ist. Es liegt an meinem Laptop und nicht an anderen Geräten, da der Down- und Upload sofort runtergeht, wenn ich mit meinem Laptop aus dem Internet gehe. (siehe angehängtes Bild).

Über den Ressourcenmonitor (aufrufbar über "Taskmanager" -> "Leistung" -> unten auf "Ressourcenmonitor öffnen") überwache ich seit neustem den Traffic von meinem Laptop sobald das Internet wieder so einbricht. Da hat dann meist:

Prozess: "chrome.exe" mit Adresse: "PehZeh.fritz.box" (PehZeh ist der Name meines Laptops)

einen Upload von ca. 2 - 3 Millionen Bytes/s bzw. 2 - 3 MB/s. Also liegt es wohl an dieser Adresse.

Wenn ich Chrome schließe geht der Down- und Upload meist auch wieder runter, aber auch nicht immer. Wenn ich Opera benutze (Chrome komplett geschlossen, auch alle Hintergrundtasks von Chrome und Google geschlossen), passiert das Gleiche mit opera.exe (nicht sofort, sondern eben manchmal, so wie bei Chrome)

Ich habe versucht, die Adresse über die Blacklist von der FritzBox zu sperren, aber die Blacklist funktioniert gar nicht. Auch Seiten wie youtube und google konnte ich nicht sperren. Eine Regel bei der Windows Firewall ging auch nicht, da die Firewall nur IP-Adressen nimmt und "PehZeh.fritz.box" nicht annimmt

Jetzt meine Frage: Woran genau könnte das Problem liegen? Was kann ich dagegen machen?

Würde mich über Hilfe freuen :3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?