Glühwein gekauft und jetzt?

7 Antworten

Strohhalm rein und hopp.

Billige Plörre schmeckt meist kalt besser als warm.

Wenn es warm sein soll:

In der Mikrowelle erwärmen bis 50 Grad, nicht mehr.

In kleineren Gefäßen erwärmen, nicht die ganze Kanne.

les mal das ettikett. dort steht den wein im topf erhitzen, abernicht kochen

lies

0

also ich koche mit Töpfen nicht mit Schüsseln........

den Glühwein in einen kleinen Topf giessen und erhitzen, nicht kochen, ab und zu mal umrühren und probieren ob er schon heiß genug ist. Mehr nicht. Zum Wohl ;-))

ein Schuss Weinbrand und eine Zitronenscheibe. Wenn du magst ein Zuckerwürfel mit dazu...

0

Hmmmm ich glaub das Richtschon seher nach Rotwein und Alkohol gabs da nicht auch noch eine Art der süßlich geschmeckt hat ? Und etwas nach apfel vielleicht .... Und wo kann ich das kaufen ?

Die meisten brauchst Du nur warm / heiß zu machen ....

Was möchtest Du wissen?