Glühbirnenwechsel bei honda cbr 125 r

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich hab damals beide birnen auf Xenon "umgerüstet", ohne die Verkleidung abzunehmen, man sollte aber schon dünne Finger haben^^.

Im Grunde gibts da nicht viel zu sagen, du legst dich auf den Boden so dass du von unten unter die Cockpitblende schauen kannst, und fast rein, dann sind da vor den Glühbirnen so Gummimanschetten, die nimmst du einfach raus, die sind nirgends fest gemacht, einfach rausnehmen. Dann kannst du die Birne rausnehmen, die ist aber mit so ner komischen klammer festgemacht, da musst bissl vorsichtig sein damit du die nicht kaputt machst, bzw. verbiegst. Dann die neue Birne rein und wieder alles drauf.

Kann sein dass es leichter ist, wenn du die cockpitblende wegschraubst und an der Seite runterhängen lässt

Ist zwar jetzt nicht so genau die Beschreibung aber is auch schon n bisschen her das ich des gemacht habe, aber probier einfach n bisschen rum, ich habs auch geschafft ohne das ich Ahnung hatte wo und wie ich anfangen sollte.

Ansonsten wenn dus nicht hinkriegst, kannst ja immernoch die Verkleidung runter tun.

Was möchtest Du wissen?