Gleitgel bleibt auf Bettlaken und verschwindet nicht, wieso?

8 Antworten

Gleitgel für Sex enthalten (wenn sie Kondome nicht schädigen sollen) Polydimethylsiloxan (PDMS), das ist ein Kunststoff, der die Reibung vermindert, aber kein Gummi angreift. Der verdunstet nicht einfach wie Wasser.

Daher würde ich den jährlichen Wechsel der Bettwäsche etwas vorziehen, wenn Dich die Flecken stören.

Ist halt auf wasserbasis aber hat eben durch einen bestimmten Stoff der da drin ist und eben etwas andickt das wiederum hinterlässt Flecken aber mal ehrlich wenn du kommst ist sicherlich auch der eine oder andere Fleck auf den Laken also ist es doch egal.

Oder nehm das nächste mal spucke das geht auch zum rein kommen, Laken waschen und Fleck ist raus.

weil gleitgel eben kein wasser ist. nicht jeder inhaltsstoff trocknet ohne rückstände.

Was möchtest Du wissen?