Glaubt Ihr, dass das Geld da ankommt wo es gebraucht wird, wenn ich beim RTL Spendenmarathon spende?

Das Ergebnis basiert auf 18 Abstimmungen

Ja 50%
Weiß ich nicht 39%
Nein 11%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Weiß ich nicht

Wenn denn würde ich lieber für eine Einrichtung spenden, die sich in meinem Heimatort befindet, da sieht man denn wenigstens, ob das Geld ankommt oder nicht!

Das klingt gar nicht so schlecht tschakkeline^^ danke für den tipp

0

Ein Stückechen weit aber auch dann verfehlt. Es geht bei diesen Aktionen ja darum, dass wir es in Deutschland ziemlich gut haben. In Afrika gibt es Kinder die mit 5 Jahren arbeiten müssen und trotzdem verhungern. Da sind alle unsere Probleme, die wir haben garnichts gegen. Wir meckern ja schon bei schlechten Wetter.

0
@TomNavi

Habt ich behauptet, dass es uns in Deutschland schlechter geht als den Menschen/Kindern in Afrika?! Ich denke nicht...Aber ich denke schon, dass es auch bei uns einige Einrichtungen gibt, die ein paar Spenden gebrauchen könnten und das es einfach einfacher ist die "Ergebnisse" solcher Spenden nachzuvollziehen als Spenden, die u.a. über irgenwelche "Telefonaktionen" abgewickelt werden und immer wieder unter Kritik geraten, weil nicht klar ist, was mit dem Geld geschieht...

0
Ja

Bei Unternehmen wie RTL werden solche Aktionen, genauso wie bei einer Sendung "Wer wird Millionär" über Werbeeinblendungen finanziert. Der Verwaltungsaufwand demnach mit hoher Sicherheit auch. Hier wird meiner Meinun nach mehr Geld wirklich in Afrika ankommen, als z.B. vom Deutschen Roten Kreuz. Andernfalls würde sich der Sender auch selber in den Rücken fallen - immerhin bemängeln die selber in Ihren Reportagen regelmäßig, dass zuviel Geld unterwegs verloren geht. Ich bin mir da relativ sicher, dass RTL die Verwaltungskosten da schon übernimmt :-) Die verdienen genug durch die Einschaltquote und durch andere Medien (wie z.B. Zeitungen & Internet) die durch diese Aktion Werbung für RTL machen! Zumal hat RTL es nicht nötig Verwaltungsgeld zu nehmen. Die Buchhalter zum Beispiel arbeiten so oderso bei RTL. Sie werden nicht extra für die Spendenaktion eingestellt. Bei anderen Hilfsorganisationen müssen diese ausschließlich zur Verwaltung des Spendengeldes eingestellt werden - denen bleibt garnichts anderes übrig als von den Spenden das Personal zu bezahlen - schließlich gibt es keine andere Geldquelle :-)

Weiß ich nicht

wo das geld ankommt weiss ich nicht, aber langsam wird afrika zu einem fass ohne boden. da "kommt" immer geld an doch sehen sieht man nichts

Dafür ist Afrika zu groß ;-)

0
Ja

Glaubst Du die Redakteure von RTL kaufen sich davon einen goldenen Schreibtisch oder was? Das Geld kommt sicher dort an. Nicht umsonst schickt RTL ja sogar ne ganze Menge Projektpaten in Hilfsprojekte in der Dritten Welt, die sich vor Ort vor laufender Kamera von der Bedürftigkeit überzeugen und als Pate auch mit ihrem Namen dafür bürgen, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Ein bisschen Skepsis ist ja gut und schön, aber grundsätzlich jedem Hilfsprojekt zu misstrauen, wie es hier bei gutefrage.net oft der Fall ist, ist wirklich übertrieben.

Ja

Ich kann mir nicht vorstellen, das so ein bekannter Sender wie RTL seinen Ruf ruinieren würde, wenn er Teile der Spenden für andere Zwecke verwenden würde, jedoch halte ich es auch nicht wirklich für ausgeschlossen, das er Spendengelder für Verwaltung & Co. einbehält.

Was möchtest Du wissen?