glasschale explodiert

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das Glas bekam durch die Hitze Spannung und als es abzukühlen begann, gab´s den Knall! Künftig** immer** etwas Wasser in die Schale geben, dann passiert das nicht mehr! Und auf niedriger Stufe 1 Min. erwärmen! Ich wollt´se ja nicht kochen, oder? Darauf achten, dass keine Metallpartikel mit ´reinkommen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Gina02
21.10.2011, 08:02

Vielen ♥lichen Dank für den Stern! LG, gina

0

Die Folie dürfte eigentlich nicht der Grund sein, dass das Gals explodiert. Wenn du schreibst, dass unten eine Schüssel stand, um die geschmolzene Sosse aufzufangen, gehe ich dann richtig in der Annahme, dass er das Glas verkehrt herum in die Mikrowelle gestellt hat? Sonst könnte ja nichts auslaufen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war sie nicht mikrowellenfest. Kleine Reste Folie generieren starke Ströme, Lichtbögen. Diese sind sehr heiß und können dann die Zerstörung der Glasschüssel bewirken. Nutella hat in der Mikrowelle nichts zu suchen. 10 Minuten mit geöffnetem Decke bei Zimmertemperatur reichen aus. Und was sucht das Zeug eigentlich im Kühlschrank?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, es waren Spannungen im Glas, die beim Abkühlen dann zum Zerspringen geführt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie bitte was?

Diese Glasschale ist früher noch nie explodiert? Interessant - auf DIE Erkenntnis bin ich irgendwie von allein gekommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?