Glasreinigung im Backofen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich nehme immer den Ceranfeldschaber zur Hilfe bei der Reinigung. Schau doch mal in der Bedienungsanleitung nach, normalerweise sind das zwei aufeinanderliegende Scheiben, die man auseinandernehmen kann, ich vermute, das die Verschmutzung zwischen den Scheiben ist.

Erst einheizen, dann ausschalten, Backofenreiniger aufsprühen und mit einem Ceranfeldmesser die Spuren beseitigen.

Ich reinige das Backofenfenster immer mit einfachem Glasreiniger, vielleicht hilft das ja bei dir =)

man kann die Türe vom Backhofen entfernen und die Glasscheibe rausnehmen evtl. in die Spülmaschine stecken. Lies mal in der Bedienungsanleitung nach wie es funktioniert!

Leider kann man nicht bei jedem Backofen die Tür rausnehmen. Bei manchen läßt sich die Tür rausnehmen, aber dafür die Glasscheibe nicht

0

Mit Scheuerpulver ( das gute, alte ATA) und einem Metallschwamm( Topfkratzer) gehts ganz gut weg.

Was möchtest Du wissen?