Glätteisen oder doch besser Glättbürste? ^^

6 Antworten

Hier gibt es etwas neues:

http://www.amazon.de/ACEVIVI-Haarglätter-Warmluft-Stecker-Pink/dp/B010UE8MN2/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1452789451&sr=8-1&keywords=glättbürste+mit+hitze

Diese Glättbürste ist ein Ersatz zum Glätteisen. Sie ist jedoch nicht wie ein Föhn, sondern die Haare müssen komplett trocken sein, um sie zu benutzen, aber du kannst auch auf der Internetseite noch schauen, da steht alles :       http://glättbürste.de

habe selber Locken und es funktioniert super, jedoch auch hier nicht den Hitzeschutz vergessen! 

Liebe Grüße :)

Hey,

ob die Glättbürste für solch ein Haar funktionieren würde weiß ich nicht, da müsstest du erstmal eine Glättbürste kaufen und testen. Für dich wäre vllt doch eher ein Glätteisen was. Vorallem bei dickes Haar, da könnte eine Glättbürste Probleme verursachen, bzw garnicht richtig glätten. Vllt findest du hier noch weitere Infos http://www.haarglaetter-buerste.de/glaettbuersten-test-2017-testsieger-und-erfahrungen/ ich hoffe ich konnte dir helfen :) Lg, Anzy!

Also ich habe auch eine schöne Flache Bürste mit der ich mir immer die Haare glätte. Das ist besser für deine Haare, denn wenn du ein Glätteisen nimmst musst die ja auch vorher trocken bekommen, das strapaziert deine Haare doppelt. Bei einer Bürste hast du Trocknen und Glätten gleich in einem und das funktioniert auch echt super =)

Ich persönlich finde Glätteisen funktioniert viel besser :$ Aber zur Not geht Glättbürste auch ;)

Glätteeisen macht die Haare kaputt würde Glättebürste nehmen!!!!!! Aufjedenfall

Was möchtest Du wissen?