Gitarre, zitternde Hände beim Auftritt, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey :) ich kenne das auch! Das ist völlig normal. Was dagegen hilft ist zuerst einmal, dass man das Lied, das man vorführt erstmal perfekt beherrscht, sodass zittrige Hände einen nicht aus der Ruhe bringen. Zweitens ist es hilfreich, wenn du kurz vorm Auftritt  'meditierst' oder zumindest in dich gehst und dir nicht denkst 'oh Gott, gleich muss ich spielen'... stell dich dir in deinem Proberaum vor, in dem du sonst immer übst und dich nichts aus der Ruhe bringen kann. Auf Dauer vergeht das, wobei ein wenig Aufregung immer normal ist und sich nicht gänzlich vermeiden lässt. Und noch ein kleiner Tipp: den Zuschauern fällt es meistens nicht auf, wenn du dich mal verspielen solltest (das ist auch die Angst vieler ..), da sie das Lied wahrscheinlich nicht kennen und nicht gezielt nach Fehlern suchen werden :P. Wichtig ist, dass du selbstbewusst auftrittst und es dir nicht anmerken lässt... Vor wie vielen spielst du denn? Und welches Lied? :) viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LeMiriChan
21.01.2016, 20:52

Weiß nicht genau wie viele aber vorallem Eltern. Und es sind wahrscheinlich so 1-2 kurze klassische Lieder. Also jetzt nichtmal ein richtiger Auftritt. Wenn ich mit anderen Leuten vorspiele bin ich fast gar nicht aufgeregt.

0
Kommentar von tobitestudo
21.01.2016, 20:56

Ja, Eltern sind ein ziemlich angenehmes Publikum... :) Und mit anderen auf der Bühne zu stehen ist einfacher, da es die Aufmerksamkeit auf alle verteilt... Meinst du klassisch im Sinne von der Epoche oder weil man die Lieder einfach kennt? :D

0

Da hilft nichts außer cool bleiben;) ich hatte das früher auch selbst wenn ich vor nur 1 Person gespielt habe doch mit den Jahren bin ich sicherer geworden und jetzt bin ich überhaupt nicht mehr unruhig, zwar innerlich nervös aber sonst ist alles normal und ich kann mich Nürburgring das Spielen konzentrieren. Alles eine Sache der Zeit und der Erfahrung😉 viel Spaß beim Auftritt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

je öfter du vor jmd spielst umso mehr legt sich das , die Nervosität könnte unterbewusst sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?