Girlfriend oder doch nur friend?

16 Antworten

Im englischen Sprachgebrauch kann das alles bedeuten, vor allen Dingen ist es eine Geschlechtsangabe. Englisch wird ja in vielen Ländern genutzt. USA z.B. setzt girlfriend in der Regel ein, auch wenn der Begriff Freundschaft in der Gesellschaft schlicht anders verstanden wird als bei uns. Oberflächlicher.

In einem anderen Land kann die Gesellschaft wert darauf legen, zwischen a female friend of mine und girlfriend zu unterscheiden. Wir gehen aber regelmäßig vom amerikanischen Verständnis aus, wenn es nicht anders definiert ist. - So weit ich das bisher erlebt habe.

Weiter diskutieren hier und da Englischsprachige über solche Fragen, wenn sie sich außerhalb ihres eigenen Landes treffen und aus verschiedenen Ländern kommen.

Ich würde ''i was upset by my friend. '' schreiben. So hab ich das gelernt. Du könntest ja einen Namen hintersetzen der eindeutig zeigt, dass der ''friend'' weiblich ist.

muss nicht sein. meine lehrerin ( übrigens mit einem mann verheiratet und mutter von 3 kinder), sagt immer, i was with my girlfriend there.....

muss nicht sein. meine lehrerin ( übrigens mit einem mann verheiratet und mutter von drei kinder), sagt immer, i was with my girlfriend...

Grundsätzlich ist girlfriend die feste Freundin.

Allerdings sprechen Mädchen und Frauen auch oft von ihren girlfriends und meinen damit einfach ihre weiblichen Freundinnen.

Von Jungs, die ihre Kumpels boyfriends nennen, hab ich allerdings noch nix gehört g

Wenn aber ein Junge von seiner girlfriend spricht, dann ist stark anzunehmen, dass er seine fest Freundin meint.

Hierzu englische Wikipedia, Eintrag girlfriend: Girlfriend is a term that can refer to either a female partner in a non-marital romantic relationship or a female non-romantic friend that is closer than other friends. http://en.wikipedia.org/wiki/Girlfriend

Im Grunde ist der Ausdruck ähnlich ungenau wie das deutsche "Freundin" :)

0