gibt es wirklich energievampire?

3 Antworten

Energievampir ist eher ein Synonym. Wenn jemand einen anderen dazu bringt, eine Aufgabe zu übernehmen, die er eigentlich selbst machen sollte, dann ist das einfach nur eine geschickte Manipulation.

Energie hat eine Auswirkung auf Dein Leben. Jemand mit negativer Energieausstrahlung, ein richtiger Muffel, der kann Dich runterziehen, aller Elan weg. Ein Pessimist, jemand, der schlechte Laune hat. Energie ist quasi "ansteckend". Wenn jemand Dir lachend begegnet, bist Du auch gleich fröhlicher. Wenn aber der Chef zu Hause von seiner Frau angenörgelt wurde, dann kommt er schlecht gelaunt auf Arbeit und braucht dringend jemand, an dem er seine schlechte Energie ablassen kann - dann ist man gut beraten, ihm nicht in die Quere zu kommen. Oder man ist sich dessen bewusst und wünscht  einen strahlenden "Guten Morgen, Chef, Sie sehen aber gut aus heute, haben Sie abgenommen?" Und schon ist ihm der Wind aus den Segeln genommen, Energie "verpufft". Das sind alles Kettenreaktionen. 

LG

Energievampire sind einfach Menschen die ständig nur über Probleme reden und nörgeln, kritisieren, mekern und damit eine negative Stimmung in anderen erzeugen. Die andere Person fühlt sich dann dadurch "ausgesaugt" bzw. energielos. Diese Energievampire haben selber eine sehr schwache Psyche und sind geplagt von Minderwertigkeitsgefühlen. 

Es gibt tatsächlich solche Menschen. Meist sind das psychisch instabile Leute, die einen mit ihren Problemen so in Beschlag nehmen, dass man sich tatsächlich völlig entkräftet und regelrecht seiner Energie beraubt fühlt. Man fühlt sich regelrecht befreit, wenn man diese Menschen wieder los ist.

welche blüte aussaugen?

früher als kinder haben wir immer kelchförmigen Blüten gesaugt, der geschmack war süß.

ich weiß das es bei wiesensalbei geht, aber bei welchen anderen blumen kann man das auch noch machen? und welche sind giftig?


ps. spart euch eure dummen antworten, die frage ist ernst gemeint!!

...zur Frage

Wie schaffen es Negative Menschen (oder Pessimisten) einem Energie zu rauben?

Viele sprechen ja von " energievampire " oder " mir wurde die Energie abgesaugt" "fühle mich schlecht nach Zusammensein mit gewissen Personen" usw

Wie darf ich mir das vorstellen? Kostet es einfach Energie jedesmal negative Worte zu hören obwohl man sich nicht drauf einlässt? Was passiert da? Wandert die Energie einfach 'weg'?

Vielleicht hat ja der ein oder andere eine Erklärung oder eine Erfahrung:)

...zur Frage

Kraft/ Energie bekommen

Hallo, Seit 2 Tagen mache ich eine Diät. Ich darf nur eine Suppe essen, die aus einem salatkoof, vier Tomaten und sechs Zwiebeln besteht essen. Seit dem ich das mache, fühle ich mich kraftlos. Ich wollte Sport machen, aber bekomme ich nicht hin. Wie kann ich wieder Energie bekommen, ohne meine Diät abzubrechen?

...zur Frage

nach 3 Wochen Krankenhaus - völig erschöpft und kraftlos

Ich lag 3 Wochen im Krankenhaus und bin nun danach bereits beim kleinsten Bisschen gleich erschöpft. Ich war grade Wäsche oben auf dem Boden aufhängen und komme mir vor als hätte ich einen 25 km Marsch bei der Bundeswehr hinter mir. Ich bin völlig mau und groggy. Hat jemand mal ein paar Tipps wie ich wieder zu Kraft komme? Brauche ich bestimmtes Essen oder Trinken? Ich bin LKW Fahrer und wenn ich in 3 Wochen wieder arbeiten gehe, will ich wieder fit sein.

...zur Frage

Mehr Energie durch Nichts essen?

Manchmal schaffe ich es zeitlich Nichts zu essen und esse dann Abends bspw meine einzige Mahlzeit und etwas Obst. Ist eigentlich dämlich. Aber ich denke..manchmal nicht so schlimm.

Jedenfalls hab ich irgendwie den ganzen Tag dann Energie und fühle mich richtig fit und kraftvoll. Ich trinke genug Wasser am Tag und schlafe meistens 7Std.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?