Gibt es türkischen (kriminellen) Clans in Deutschland?

7 Antworten

Ich habe auch noch nie von türkischen Clans gehört. Es gibt aber bestimmt türkische Familien, die kriminell sind. Aber die Türken sind da wohl den Deutschen ähnlicher, als den Arabern.

Ja die findest Du in Teestuben und Spielhallen.

Wenn ein Türke z.B. in einem bestimmten großen Automobilwerk Arbeit bekommen will, dann schmiert er dafür den ältesten Mohammed mit umgerechnet 5.000,- Euro und muß sonst nichts können, als bis zur Rente mit dem Fahrrad über das Gelände zu fahren.

Woher ich das weiß: Man bekommt so einiges mit, wenn man in Köln vor 35 Jahren in einem Billardsalon gearbeitet hat.

Solche Sachen bekommt man auch mit, wenn man 25 Jahre in diesem bestimmten großen Automobilwerk gearbeitet hat, bzw. in seiner Berliner " Filiale ".

Da sind Dinger abgelaufen, die hätte ich im Leben nicht geglaubt wenn ich sie nicht selbst erlebt hätte.

1

die meisten Türken sind Rocker Hells Angels etc. Neco Arabaci ist der Kopf der Hells Angels in Izmir er ist Türke googel Mal Neco Arabaci =)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

die Türken haben keine Clans die meisten treten in Rockerclubs ein hab dir ja unten den Kopf der Türken genannt musst googeln =)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Clans ja aber nicht soviele Kriminelle Großfamilien, sind halt meistens Araber und Libanesen

Nein die bekannten Clans sind Libanesische Kurden

0

Nein bruder

0

Was möchtest Du wissen?