Gibt es sowas wie ein Probe-Tattoo?

7 Antworten

wenn du den "richtigen" tätowierer hast., dann macht er dir das schon. mußt halt eventuell etwas für den aufwand bezahlen. schwierig wird es natürlich wenn du noch kein motiv hast.

ansonsten kannst du dir ja ein bild suchen, das deinen vorstellungen entspricht, ausdrucken, ausschneiden und dann mit tesafilm am körper befestigen. dann siehst du zumindest in etwa wo was wie aussehen würde.

Das Tattoo (Vorlage/Muster) wird vorher sowieso mit einem Trägerpapier auf die Stelle geklebt, dann siehst du sozusagen wie es fertig aussehen würde und kannst die Stelle noch ändern.

Henna ist nicht zu empfehlen - denn Henna Tattoos können schlimme Allergien auslösen! Wurde auch schon öfter darüber berichtet!

Lass dir ein Air-Brush Tattoo machen!

Was möchtest Du wissen?