Gibt es so was wie "E-Mail Seelsorge" anstatt Telefon Seelsorge?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Liebe xara99,

ja, das es das gibt, hast Du schon von einigen anderen Antworten erfahren. Aber bedenke, liebe xara99, das Internet ist eben nicht anonym, Du mußt damit rechnen, dass Deine Sorgen, die Du im Nezt mitteilst in Foren, Chats und an andere Kanäle gelangen. Selbst hier hast Du keine Anonymität,weil Du zustimmst, dass Deine Antworten u.a. bei google auftauchen. Also bedenke, ob Du Dich nicht doch lieber gleich Fachleuten von Beratungsstellen an Deinem Wohnort anvertraust. Alle Soziallpädagogen und auch Plychologen, alle Ärtze und Mitarbeiter sozialer Einrichtungen verpflichten sich zur Schweigepflicht. D.h. sie werden Deine Angaben, Deine Sorgen nicht weitergeben. Das ist wesentlich sicherer, als sich im Internet zu präsentieren Da weißt Du schließlich nicht, was mit Deinen Informatioen geschieht.

Das Internet ist so etwas wie ein modernes Überwachungssystem, wenn es in die falschen Hände gerät und solche Personen und Institutionen gibt es leider, so lange es die Menschen gibt.

Wenn Du es nicht schaffst, eine Beratungsstelle für Dein Problem oder Dein Anliegen zu finden, dann nimm die Telefonseelsorge....... dort triffst Du auch auf Gesprächspartner, die sich verpflichtet haben, die Schweigepflicht einzuhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuche es trotzdem mal wenn es irgend geht, denn Du wirst dieses - Dich direkt mitteilen - noch oft brauchen im Leben, und da könnte das eine gute Übung für Dich sein.

Außerdem hast Du auf diese Weise eine Stimme die Dir antwortet und ein Ohr was zuhört, aber vielleicht ist ja gerade diese Vorstellung schlimm, daß jemand wirklich Anteil nimmt und Rat gibt - also gerade wenn man viel zu lange über etwas geschwiegen hat und fast schon nicht mehr kann vor Schmerz und Bedrücktheit.

Ich halte Dir die Daumen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß nicht ob es sowas im Netz schon gibt. Hast du schonmal gegoogelt? Per Telefon finde ich es aber anonymer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Sorgentreff.ev kannst Du auch chatten,mußt Dich dort nur anmelden!Schau Dir das mal an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xara99
06.10.2011, 00:30

Chat? Anmelden? Sehen das dann nicht alle die da sind?

0

jetzt mal eine ganz dumme Frage,wieso willst du nicht telefonieren,das ist doch einfacher als wenn du jemanden schreibst,mit Worte kann man sich doch besser ausdrücken als mit schreiben,ausserdem wird dir dadurch auch ,das der andere direkt Fragen stellen kann wesentlich besser geholfen,anonym ist es auf jedenfall,ich rate dir rufe an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst mir eine mail schicken und ich beantworte sie dir und versuche dir zu helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas gibt es, aber Du musst trotzdem länger auf Antworten warten.

Ich bin kein Psychologe, aber Du kannst mir gern schreiben.

Du bist hier bei GF anonym unterwegs.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?