Gibt es schwarze Blumen?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wirklich schwarze Blumen gibt es nicht, aber es gibt Blüten, die so dunkelrot oder dunkelviolett sind dass sie schwarz wirken.

Wild kommen solche Farben kaum vor, aber es gibt eine Menge Züchtungen, da kommt es darauf an was für eine Blume Du möchtest.

Tulpen-Sorten: - Queen of Night - Black Hero - Black Parrot - Burgundy - African Queen - Black Diamond - Arabian Mystery

Schwarze Rosen gibt es nur indirekt - es gibt Sorten, deren Blütenblâtter in der Sonne schwärzen (eigentlich "verbrennen" sie sozusagen), und es gibt Sorten deren Knospen fast schwarz sind, sie blühen allerdings alle dunkelrot.

Nelken-Sorte: - Moonshadow

Calla-Sorten: - Black Forest - Black Star - Black Pearl - Naomi Campbell

Lilien-Sorten: - Black Jack - Black Beauty - Black Spider

Es gibt nur eine Sorte schwarzer Stockrosen (Alcea rosea var. nigra), die Samen werden aber unter mehreren Sortennamen verkauft, wie Black Jet, Black Beauty, Arabian Nights, Watchman (trotzdem alles dasselbe).

Kapuzinerkresse: - Black Velvet (dunkelrot, sieht von ferne schwârzlich aus)

Weiterhin gibt es noch "schwarze" Kornblumen, Begonien Stiefmütterchen, Primeln, Orchideen, Pfingstrosen und mehr, da kann ich Dir aber ohne längeres Suchen keine Sorten nennen.

Oh, danke sehr :)

0

Ich habe eine schwarze Tulpe, sieht sehr gut aus, dann gibt es noch die Schokoladenblume, das ist wohl mehr eine Topfpflanze.

glaube ich nicht zumindest habe ich noch nie eine gesehen

Was möchtest Du wissen?