Gibt es noch 'Rolo' mit Pfefferminz?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe mir gerade mal die Produktpalette bei Nestlé angeschaut . Wie es aussieht haben die Rolo mint aus dem Programm genommen . Schade eigentlich waren immer sehr lecker

Rolo Pfefferminz (Achtziger Jahre) gibt es leider nicht mehr. Nestle behauptet wg. mangelnder Nachfrage, usw. Wer etwas ähnliches sucht, dem empfehle ich: Mint Toffee von Marabou(Kraft). Gibt es z.B. bei Edeka. Soll doch Kraft Geschäft machen, wenn es Nestle nicht kann oder will.

Mackintosh bzw. Nestlé hat "Rolo Mint" in der grünen Rolle schon vor vielen vielen Jahren heimlich, still und leise aus dem Programm genommen. Angeblich wegen mangelnder Nachfrage, was aber sehr unglaubwürdig erscheint, wenn man sieht, wie schwach das "Rolo Schoko" im Umsatz geworden ist und wieviel Leute es sich heute noch wünschen. Scheinbar war "Rolo Mint" früher nicht so problemlos, wie wir damals geglaubt hatten. Nur so lässt sich die plötzliche und stille Einstellung des Produkts erklären.     
   
Mangelnde Nachfrage war es keinesfalls. Dazu braucht man sich nur die alten Bestelllisten der Supermärkte ansehen, wo "Rolo Mint" immer in größerer Menge bestellt wurde als "Rolo Schoko". Von den Pressestellen ausgegebene arrogante Antworten auf entsprechende Nachfragen lauten immer dummdreist gleich und empfehlen Ersatzprodukte, die dem Original nicht annähernd gleich kommen (wie z. B. "After Eight" oder "Marabou Mint Toffee". Der Kunde wird gerade in der Lebensmittelbranche kaum noch ernst genommen, wenn er Fragen stellt.

Ruf die Firmahotline an und frag doch :)

Was möchtest Du wissen?