Gibt es mehr Singles oder mehr Paare auf der Welt?

5 Antworten

ich denke dass es definitiv mehr Paare gibt. Menschen im nicht paarfähigen Alter zähle ich mal nicht mit (Kinder, Säuglinge...) In den meisten Ländern ist es total abnormal ab einem bestimmten Alter nicht verheiratet zu sein. Ob die Ehe glücklich ist, steht auf einem anderen Papier.....aber den Anspruch, den die meisten Menschen in diesen Ländern an den Ehepartner haben ist auch nicht so hoch.

Mehr Singles, in vielen Entwicklungsländern besteht die Hälfte der Bevölkerung aus Kindern, Jugendlichen und jungen Unverheirateten, in den reichen Ländern geht der Trend zum dauerhaften Singledasein, dann die vielen Witwer/-innen und Geschiedenen...

Die Politik ist daran schuld das es immer mehr single gibt.Warum Geburtenrückgang und veralterung unserer gesellschaft?Mit dem Leid lässt sich sehr viel Geld machen.Wem interessiert den der nachwuchs,wir importieren einfach ein bar ausländer um die Lücken zu füllen.

Der andere aspekt der betrachtet werten muss sind die schwulen und lespen die immer mehr in Erscheinung treten,und das hat etwas mit der Emanzipation der Frau zu tun und die heranwachsenden jugendlichen die aus der alleinerziehung heraus wachsen,

Mehr Singles... Ein besonders schönes Beispiel ist dabei die Stadt PARIS, die vermeintliche Stadt der Liebe verfügt über 90% aller Einwohner an Singles;-)

drum ist sie's ja grad nicht nur vermeintlich, sondern in Echt :-) !!!

0

Was möchtest Du wissen?