Gibt es etwas was man nicht definieren kann?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich bin mir nicht sicher, aber vielleicht den eigenen Tod, Nirwana und das vorherige "Nichtsein" das "Nichts" bzw. die "Nichtexistenz"?

Mit jedem Wort, das du dir für diese eine Sache heraussuchst, verwischst du irgendwie immer das was es eigentlich "ist" (schon wieder so ein problem..).

Oder allein schon zu schreiben oder zu sagen: es ist (was "ist"?) nicht.

Geht fehl bzw. allein schon darüber schreiben oder reden verwischt dieses Eine was du zu definiern suchst.

Oder ich liege damit total falsch?

Irgendwie ist alles definierbar, sofern man immer einen Vergleich hat. Gerüche, Gefühle oder ähnliches sind z.B auch definierbar, sofern man immer Vergleiche hat. Fehlen diese Vergleiche, fehlt gleichzeitig auch die Definition.

lg

Das Dao.

Dao - kann man es definieren, ist es nicht das ewige Dao.

Erster Satz im Tao-Te-King (Laotse).

Das kam mir auch in den Sinn ... (:-)

2

Was möchtest Du wissen?