Gibt es einen Unterschied beim Laufen auf Schuhen mit Keilabsatz und normalem Absatz?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mit absätzen richtest du dich automatisch auf, da du ausgleichen musst, soll heißen: brust raus, po rein. was der unterschied zw 7 cm und 7,5 cm sein soll, versteh ich also nicht, sind beides absätze, das bleibt sich gleich und ist eigentlich wurscht...

Deine Eltern sind im Irrtum, wahrscheinlich glauben sie, dass beim Keilabsatz ja die gesamte Fußsohle unterstützt wird. Tatsächlich aber liegt auch bei Keilabsätzen das Gewicht mehr auf den Zehen und dem Vorfuß. Rückenmäßig tun sich beide Absatzformen nichts. Aber argumentiere deinen Eltern gegenüber nicht damit, sonst sollst du auch die Schuhe mit Keilabsätzen zurückbringen

Geht nicht, die hab ich schon zu lange ;D

0

Bei den Keilabsatz ist es unten von der Hacke bis zum Zeh glatt und du knickst so nicht schneller um (finde ich) und bei normalen Absatz ist hinten ein Stück und vorne auch nur ein bisschen also ist es in der mit eine Lücke und du musst mehr drauf achten das du nicht umknickst. Aber ob das was mit den Rücken zutun hat weis ich nicht :D

shick doch mal ein bild von den schuhen damit man sieht was der untershcied ist

Was möchtest Du wissen?