Gibt es einen unsichtbaren Rutschschutz für Duschen?

4 Antworten

Antirutsch Lösungen auch ohne die altmodischen Aufkleber für Duschwannen gibt es!

schau mal hier:

http://anti-rutsch-schutz.de

Müsste was für Dich dabei sein!

Viel Glück.

 

 

Es gibt winzig kleine runde durchsichtige Plastikpunkte, weich und elastsich. Die heissen Lärmstopper und sind eigentlich gedacht für z.B. Schränke, damit die Türen nicht so knallen beim Zumachen. Ich hab sie auch schon benutzt als Stopper für Türgriffe im Bad, damit die Fliesen nicht kaputt gehen. Gefunden bei OBI

Großes Problem wegen Dusche!

Hey Leute!

Habe ein echtes Problem, wenn ich dusche. Und zwar haben wir eine Wanne, und ander Seite der Wanne ist nur so eine halbe Glaswand, und das Wasser spritzt immer aus der Dusche raus auf den Boden. Der Boden ist danach total nass, und es ist echt nervig, das ganze Wasser nach dem Duschen wieder aufzuwischen... ich lebe noch im Elternhaus, und habe auch schon gemeint, dass wir uns doch so eine Schiebeglas/kunsstofftür anschaffen könnten. Meine Mum meinte, dass wir sowas schonmal früher gehabt hätten, und das hätte nichts getaugt. Es ist echt unvermeidbar, dass Wasser aus der Dusche auf den Boden des Badezimmers spritzt. Zudem haben wir noch Fugen, und die könnten durch das Wasser auch kaputt gehen... mein Bruder duscht aus diesem Grund meist nichtmal richtig, sondern bückt sich, und wäscht meist nur seinen Kopf, mein Vater macht das meist genauso und meine Mutter badet eigentlich nur...

...zur Frage

Schwimmbad Umkleidekabine zur dusche?

Dürfte ich den Weg im schwimmbad zwischen Umkleidekabine und dusche nackt gehen. Da ich es unnötig finde zu duschen und dann wieder in die clorbadehose zu schlüpfen.

...zur Frage

Wohnung nur mit Badewanne - ohne Dusche?

Ich bin schon länger erfolglos auf der Suche nach meiner ersten eigenen Wohnung. Jetzt habe ich eine sehr schöne Wohnung in Aussicht, allerdings hat die keine Dusche, nur eine Badewanne. Eigentlich ein Ausschlusskriterium für mich da ich nur dusche, aber ansonsten ist die Wohnung top. Kann mir nicht vorstellen täglich in einer Badewanne zu duschen, ist das nicht unbequem? Ich weiß, es gibt extra Trennwände oder Vorhange, aber das finde ich nicht schön und würde mir dann immer so provisorisch vorkommen. Oder geht das klar? Was ist eure Meinung?

...zur Frage

Schlieren von Badezimmerfliesen entfernen? Möglicherweise Kalk?

Hallo! Ich habe folgendes Reinigungsproblem, zu dem ich im Internet nicht fündig werde. Eventuell, weil ich es nicht recht zu beschreiben weiß... Ich versuche es einmal:

Wir haben im Badezimmer braune Bodenfliesen. Die Fliesen sind glatt und matt. Nach einiger Zeit stellt sich vor der Dusche ein "Phänomen" ein. Wenn ich die Dusche nach dem Duschen öffne, verläuft logischerweise mit der Duschtür ein vierteil eines Kreises vor der Dusche, da das Wasser u.A. an der Kante der Tür auf den Boden tropft. Mit der Zeit ließ sich diese wie mit dem Zirkel gezeichnete Linie nicht mehr entfernen. Wischen, Kalkreiniger, nichts hat geholfen. Ich verstehe nicht, was das ist und es sieht schon etwas blöd aus.

Kann mir da jemand helfen? Was ist das für ein Rückstand und wie bekomme ich ihn weg?

Danke.

...zur Frage

Ist eine Wunde am fuß beim duschen (öffentliche dusche) schlimm?

Ich habe eine wunde an meinem zeh halt neben dem nagel vom fußballspielen oder so und nach dem training bin ich unter eine öffentliche dusche gegangen (neben der umkleide die dusche) da der zeh auch ein bisschen geblutet hat hab ich angst das ich durch das duschen mir ne krankheit einfangen könnte weil der zeh auch den boden berührt hat, ist diese angst berechtigt?

...zur Frage

@warum rutschen meine Füße?

ich hatte folgende Frage gestellt "Wenn ich mit Freunden im Schwimmbad barfuss gehe rutsche ich bei jedem zweiten Schritt weg und muss total aufpassen nicht dauernd hinzufallen. Meine Freunde (auch mit bloßen Füßen) haben aber anscheinend garkein Problem damit und könne dabei auch viel Schneller als ich gehen :-( . Was kann der Grund sein?" - einige Antworten waren "zu glatte Haut" - meine Fußgröße ist 43 (also durchschnittlich) - kann es wirklich an der der Gangart/Fußform/Hautstruktur/ liegen? andere Vorschäge?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?