Gibt es einen lila Gürtel im Karate?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo pvroeder,


der lila / violette Gürtel bezeichnet den 4. Kyu im Karate. Wobei die offizielle Bezeichnung 2. Blaugurt ist! Irgendwann hat sich für den 4. Kyu die meißt genannte Bezeichnung violette eingeprägt! Man kannst also sagen, dass der violette Gürtel eine Zwischenstufe zwischen dem blauen und dem ersten braunen Gürtel ist!


Lg. Widde1985


Ps. Diese Reihenfolge gilt in der Still-Richtung "Shotokan-Karate", die ich trainiere! In anderen Still-Richtungen könnte es evtl. anders sein.

In manchen Verbänden ja, in anderen nicht, zum Beispiel ist bei uns der 6. Kyu der Weiße Gurt, 5. Kyu gelb, 4. orange, 3. grün, 2. blau und der 1.Kyu braun!

9. Kyū

(weiß)

8. Kyū

(gelb)

7. Kyū

(orange)

6. Kyū

(grün)

5. Kyū

(blau/violett*)

4. Kyū

(blau/violett*)

3. Kyū

(braun)

2. Kyū

(braun)

1. Kyū

(braun)

1.-9. Dan

(schwarz)

10. Dan

(weiß-rot)

* Blau und Violett werden in verschiedenen Verbänden
unterschiedlich genutzt. Einige Verbände grenzen einen violetten 4. Kyū
vom blauen 5. Kyū ab, in anderen sind beide als blau oder beide als
violett festgelegt, in wieder anderen Verbänden sind die beiden Farben
beliebig austauschbar.

Quelle: Wikipedia

1-10 Dan sind schwarz! Freundliche Grüße von einem braungurt;-)

0
@HermineGranger0

Dann schicke doch mal einen Änderungsvorschlag an Wikipedia. Ich habe mal etwas gegoogled...es scheint aber wie mit blau und violet so zu sein, dass der 10. Dan schwarz, rot-weiß oder auch rot sein kann. Ich selbst habe nur Ahnung von Judo, wo es ja mittlerweile für die Kids diese weiß-gelben, gelb-orangen und orange-grünen Gürtel gibt.

Weiter sind die Gürtelfarben ja eh eine "moderne Erfindung" in der Budo-Sportarten, um die Motivation der Schüler zu steigern.


Mit sportlichem Gruß

Familie2007

0

Was möchtest Du wissen?