gibt es eine möglichkeit personen zu finden also kostenlos?

2 Antworten

Da es nicht so einfach ist, den Namen zu wechseln, gehe ich jetzt einfach mal davon aus, dass sie den Namen noch haben. Weißt Du denn, wo sie mal gewohnt haben? Dann könntest Du dort beim Einwohnermeldeamt anfangen zu fragen (einfach Meldeauskunft - kostet aber was) und Dich dann von dort aus weiter durcharbeiten.

leider weiß ich es nicht

0

Wenn du weisst, wo sie wohnten, nicht wohnen, dann könntest du bei dem zuständigen Einwohnermeldeamt nachfragen. Würde sowohl den Namen des Vaters, als auch den der Mutter angeben. Wenn du allerdings keinerlei Angaben hast, wird es schwieirg. Vielleicht gibt es Bekannte, Verwandte, die dir Informationen über Aufenthaltsort, Namen ect. geben können. Dann könnte ich mir vorstellen, dass die Suche evtl. zum Erfolg führt. Es gäbe auch die Möglichkeit, dass du dich mal an einen Fernsehsender wendest und fragst, ob die dir helfen.Ab und zu gibt es Sendungen, die zeigen, dass die Suche nach Verwandten, auch unter schwierigsten Bedingungen letztendlich zum Erfolg führten. Fragen kostet nichts. Versuchs ganz einfach.

Was möchtest Du wissen?