Gibt es eine Möglichkeit, dass mein Tüllrock weniger absteht?

2 Antworten

Genau das soll Tüll ja bewirken, also, dass Röcke "aufgeplustert" wirken ;). Je mehr schichten, desto mehr Plustereffekt. Für weniger Abstehen müsstest du also die Tüllschichten reduzieren. Möchtest du hingegen einen glatter wirkenden Rock, also ohne die "explodierter Staubwedel"-Optik, dann näh eine Schicht eines anderen Stoffes darüber. So, dass der Tüll wie z.B. beim Petticoat einen sonst "schlapp" herunterhängenden Rock schön stehen lässt :).

Ja klar mein Ziel war es auch, dass der Rock absteht also die Eigenschaft von Tüll zu nutzen:) Ich hab jedoch nur eine Lage Tüll und trotzdem steht er beinahe waagerecht ab. Ne Freundin hat erzählt es geht ihn beim Duschen zu tragen und dann nass in die richtige Form zu bringen. Weißt du, ob das geht?

0
@katmari

Keine Ahnung ;). Mein einziger Tüllrock war der an meinem Brautkleid, und das hab ich weder selbst genäht, noch bin ich damit unter die Dusche gegangen :D.

Kann mir aber kaum vorstellen, dass das klappt. Tüll ist ja eher eine Art "Plastiknetz". Da dürfte Wasser wenig Wirkung drauf haben... Eventuell liegt es dann wirklich an der Art, wie der Tüll vernäht wurde?

0

Naja genäht ist der Rock ja nicht sondern lediglich Tüllstreifen an ein Gummiband geknotet:)

0
@katmari

Dann vielleicht die Tüllstreifen echt lieber mal mit ner feinen Naht an's Gummiband nähen :). Dadurch dürften die ja viel glatter liegen und fallen.

0

Okey Dankeschön

0

Dann solltest Du Bleiband am Saum nähen, dann bekommt der Rock die nötige schwere.

Das wird leider etwas schwer da der Rock aus einzelnen ca 5cm breiten Tüllstreifen besteht😬

0

Was möchtest Du wissen?