Gewinnspiel im TV = fake?

7 Antworten

Nachweisen ist schwer ,aber generell kann man davon ausgehen das solche Gewinnspiele im TV meistens gefaket sind. Daher Lohnt sich es auch nicht dort anzurufen .Oftmals sind es auch ausgemachte Anrufer die vorher festgelegt sind ohne das es ein Interessierter es merkt. Mittlerweile sind sogar schriftliche Gewinnausschreibungen mehr oder weniger gefaket. Nur noch gaaanz wenige und seltene Gewinnausschreibungen hat man heutzutage noch eine Chance Real und legal was zu gewinnen. Meistens sind dort die gewinne aber weniger Interessant.

Die Gewinnspiele rund um manche Sendungen bzw. Shows sind kein Fake. Zumindest auf den "seriösen" Sendern.

Es nehmen anscheinend genug Leute Teil das es sich für den Sender lohnt außerdem ist es Werbung für die Hersteller (im Fall von Sachgewinnen).

Es gibt aber auch Fallen, da musst du auf das klein gedruckte aufpassen.

Man kann von einer Gruppe "dumm genug Erwachsener" ausgehen die in trügerischer Aberglauben sind die dort anrufen. Es gibt genug Beweise die man im Internet recherchieren kann die aufzeigen wie die Betreiber solcher Gewinnausschreibungen vorgehen. Und einige sind sogar schon deswegen Gerichtlich belangt worden. Trotzdem machen die weiter. Solange es genug "dumme2 gibt die drauf reinfallen wird sich so eine Sache **Immer ** für den Betreiber Lohnen . Nur derjenige der angeblich den Gewinn zugesprochen bekommt ist meist einer aus den eigenen reihen und nur selten einer von den Leuten die dort teilgenommen haben. Aber wie ich schon geschrieben hab ,ist sowas letztendlich schwer nachzuweisen.

1

Ich kenne jemanden, der mal ein iPad, einen TV, eine Playsi und noch ein paar Tausend Euro gewonnen hat. Fake ist das nicht, das würde rechtlich gar nicht klappen. Die verdienen ihr Geld dadurch, dass Leute 50 Cent pro Anruf zahlen.

Was weist du was alles hinter den Kulissen getuschelt / gemauschelt wird ? Ich kenne wer der Jahrelang in solchen Sachen aktiv war und viele solcher Gewinnspiele hat er sogar selbst beobachtet und auch war hinter den Kulissen tätig. Wäre ich von dieser Person nicht korrekt Informiert worden ,würde ich heute noch einer der vielen Dummen abergläubischen Leute sein die dort bei solchen Gewinnspielen anrufen und auf Ihr Glück hoffen ,das leider kein reales Glück ist !

0

Späte Antwort ja sind zum größten Teil Fake. Irgendwann gewinnt man einer aber auf keinen Fall jeden Tag oder jede Woche. die eingeblendeten Namen sind oft nur erfunden. Es heisst ja auch nur die Chance auf den Gewinn das heisst nicht daß automatisch immer jemand gewinnen muss. rechtlich sichern sie sich schon ab. Fragen sind absichtlich so bleidigen dumm daß wirklich jeder die Antwort weiß weil wenn die Fragen etwas schwerer wären schon viele überfordert wären und weniger Anrufe kämen. Bei so was habe ich noch nicht mitgemacht. Nur mal bei wer wird Millionnär aber auch das sind die Chancen zu gewinnen gering. Es spielt auch keine Rolle für welche Frage man anruft. Aus allen Leuten die da anrufen wird ein Gewinner gezogen. Ob man nun für die 100 Euro Frage oder die 1 Million Frage anruft ist egal selbst wenn man die Antwort für eine schwerer Frage als einziger richtig hätte.

TV-Gewinnspiele: Viel Geld für blöde Fragen | WALULYSE

Man bekommt ein Abo aufgebrummt, zahlt monatlich mehrere hundert Euro und wenn du nicht dagegen vorgehst, bist du das Geld was dir das Auto einbringen würde wieder los

Was möchtest Du wissen?