Gesuchte Zahl bestimmen?

4 Antworten

X ist die Ausgangszahl

(((x+5)*7)/5)-7 = x

((7x+35)/5)-7 =x

(7x/5 +35/5 )-7 = x

(7x/5 + 7)-7 = x

7x/5 = x | • 5

7x = 5x

==== 0 ist die einzige Zahl, die diese Gleichung erfüllen kann

7•(x+5)/5 = x+7

7•(x+5) = 5•(x+7)

7x +35 = 5x +35

7x = 5x

Das funktioniert nur bei: x=0

warum +7 auf der rechten Seite?

0
@Rubezahl2000

Habe gedacht, das wäre falsch, aber das ist ja das gleiche wie -7 auf der linken Seite. Ist halt bisschen verwirrend ausgedrückt.

0
@Rubezahl2000

Ich finde es anschaulicher, wenn man auf der linken Seite -7 schreiben würde, weil es dann besser zum Text passen würde. So ist das irgendwie als hätte man schon ein Äquivalenzumformung gemacht.

1
@Knochendochen13

Kannst DU ja auch so machen.
Meine Antwort ist so, wie ICH den Lösungsweg besser finde.
Die Diskussion ist doch überflüssig.

0
@Rubezahl2000

Ja, ist Ansichtssache. Ich glaube aber, dass der weg mit -7 für den Fragesteller besser verständlich ist.

0

((X+5)*7):5=x-7

Jetzt nur noch ausrechnen. Du musst den Text in Mathematik übersetzen bedeutet die gesuchte Zahl ist x.

gesuchte zahl=x

((x+5)*7/5)-7=x

7/5x + 7 -7 =x

7/5x=x

Die Lösung ist also 0.

Was möchtest Du wissen?